Der nächste Abgang heißt Blümel: "Verlasse die Politik"

Ein Erdbeben erschüttert das politische Österreich. Nach den Rücktritten von Ex-Kanzler Sebastian Kurz als ÖVP-Chef und Alexander Schallenberg als Bundeskanzler drehte am Abend auch Finanzminister Blümel der Politik den Rücken. 

Ich habe mich für meine Familie entschieden.

Die Rochade in der Regierung wird nun noch umfangreicher als am Vormittag vermutet. ÖVP-Chef und Kanzler soll Hardliner Karl Nehammer werden, als Innenministerin ist Karoline Edtstadler im Gespräch. Schallenberg wird wohl wieder ins Außenamt wechseln. Die ÖVP-Länderchefs treffen sich morgen zu Beratungen in Wien.

Autor: Andrea Schröder, 02.12.2021