Helene Fischer: Erste Bilder ihrer Babykugel

Bei den Dreharbeiten der ARD Show „Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell" zeigt Helene Fischer jetzt erstmals ihren Babybauch. Die ARD veröffentlichte jetzt schon Bilder vorab, wobei die Sendung erst am 20. November 2021 um 20:15 ausgestrahlt wird. Wie die Fotos zeigen, versucht sie mit einem schwarzen Mehrteiler ihren Bauch zu kaschieren und dennoch lässt sich die Babykugel nicht verstecken.

Helene Fischer

Auch im ZDF zeigt sie sich bald live

Fischer wird außerdem in der „Wetten, dass.." Sonderausgabe am 6. November um 20:15 Uhr auf ZDF zu sehen sein. Zum 40. Jubiläum moderiert Thomas Gottschalk nach sieben Jahren Pause noch einmal die Show und dort wird auch Helene live einen Titel aus ihrem aktuellen Nummer-Eins-Album präsentieren.

Jemand hat's ausgeplaudert

Eigentlich hätte die werdende Mama ihr Geheimnis gerne selbst an die Öffentlichkeit gebracht und war sehr vorsichtig, mit wem sie die Neuigkeiten über ihr bevorstehendes Glück teilt. Sogar ihr Ex Florian Silbereisen war einer der ersten, der dies persönlich von ihr erfuhr. Angeblich freue er sich sehr für das Paar und wünsche ihnen von Herzen das Beste. Doch eine Person aus Ihrem Bekanntenkreis ließ die Babybombe vorab platzen. Dies enttäuschte die "Atemlos"-Interpretin sehr, wie wir zuvor bereits berichteten.

Autor: Melanie Ogris, 03.11.2021