Zeugnis Teil 1: So schneiden unsere Regierungspolitiker ab

Wo war die Leistung? Bevor unsere Politik ins alljährliche Sommerkoma verfällt, verteilt Weekend Zeugnisnoten.
Autor: Gerhard Gall, 05.07.2022 um 13:30 Uhr

Unzählige Leser sowie eine ausgewählte Journalistenjury haben die von Fleißaufgaben wie Pandemie, Ukraine-Krieg, Energiekrise und Inflation gebeutelten Spitzenpolitiker beurteilt.

Alexander Van der Bellen

Unser HBP hat den besten Sympathiewert aller Teilnehmer erreicht. Gäbe es eine Fleißnote, wäre er unschlagbar: Noch nie musste ein Bundespräsident so viele Minister angeloben wie er.

Sympathie Sehr gut
Umsetzungsvermögen Gut
Fachkompetenz Gut
Glaubwürdigkeit Gut
Gesamtnote Gut

 

Karl Nehammer

Sein Job ist ein undankbarer. Egal wie er es angeht – der Stammtisch weiß es besser. Kann bei Umsetzungsvermögen und Fachkompetenz erheblich besser punkten als bei der Sympathie.

Sympathie Befriedigend
Umsetzungsvermögen Gut
Fachkompetenz Gut
Glaubwürdigkeit Gut
Gesamtnote Gut

Werner Kogler

Gefühlt ist er der Fehlstundenkaiser, der abtaucht, wenn es – auch parteiintern – einmal brenzlig wird. Abseits der Parteitage wirkt er oft müde mit einer schwerfälligen Rhetorik.

Sympathie Gut
Umsetzungsvermögen Befriedigend
Fachkompetenz Gut
Glaubwürdigkeit Befriedigend
Gesamtnote Befriedigend

Magnus Brunner

Der Newcomer hatte noch zu wenig Zeit, um einprägsame Belege seiner Arbeit zu hinterlassen. Er ist ein Quereinsteiger aus dem Ministerium für Klimaschutz und Umwelt und gilt als sachorientiert.

Sympathie Befriedigend
Umsetzungsvermögen Befriedigend
Fachkompetenz Befriedigend
Glaubwürdigkeit Befriedigend
Gesamtnote Befriedigend

Karoline Edtstadler

Wirkt auf viele Menschen spröde und unterkühlt. Hier besteht Aufholbedarf. In der verfassungsrechtlichen Arbeit war sie bisher höchst treffsicher, eine typische VP-Hardlinerin.

Sympathie Befriedigend
Umsetzungsvermögen Gut
Fachkompetenz Gut
Glaubwürdigkeit Gut
Gesamtnote Gut

Leonore Gewessler

Die ehemalige Umweltaktivistin ist eine Überzeugungstäterin. Dementsprechend stark sind ihre Ellbogen. Bei vielen Landsleuten löst sie Anti­pathie aus, was angesichts ihrer teils radikalen Pläne nachvollziehbar ist.

Sympathie Befriedigend
Umsetzungsvermögen Befriedigend
Fachkompetenz Gut
Glaubwürdigkeit Befriedigend
Gesamtnote Befriedigend

Gerhard Karner

In seinem Job noch ein relativ unbeschriebenes Blatt. Zu Beginn seiner Ministerkarriere wurde er mit Antisemi­tismusvorwürfen konfrontiert und bei einer Personalentscheidung torpediert.

Sympathie Befriedigend
Umsetzungsvermögen Befriedigend
Fachkompetenz Befriedigend
Glaubwürdigkeit Befriedigend
Gesamtnote Befriedigend

Martin Kocher

Die Jury billigte ihm die höchste Fachkompetenz zu. In Summe gesehen hält er innerhalb der ÖVP-Mannschaft den Rekordwert. Ein Hoffnungsträger für die angeschlagene Partei?

Sympathie Gut
Umsetzungsvermögen Gut
Fachkompetenz Sehr gut
Glaubwürdigkeit Gut
Gesamtnote Gut

Martin Polaschek

Einer, der Geschichte schreibt: Er geht als Minister mit der meistdiskutierten Frisur in die österreichischen Annalen ein. Mittlerweile ist die Haarpracht weg und die Diskussionsebene versachlicht.

Sympathie Genügend
Umsetzungsvermögen Genügend
Fachkompetenz Genügend
Glaubwürdigkeit Befriedigend
Gesamtnote Genügend

Susanne Raab

Die Jury hat ihr den schlechtesten ­Fachkompetenzwert zugewiesen. Immer wieder wird sie als Auslaufmodell gehandelt. Vermutlich das letzte richtige Fangirl von Sebastian Kurz.

Sympathie Genügend
Umsetzungsvermögen Genügend
Fachkompetenz Genügend
Glaubwürdigkeit Genügend
Gesamtnote Genügend

Johannes Rauch

Medizinisch ist seine Bestellung nicht der Superwurf. Dass er das Format hat, um während einer heißen Coronaphase alles in den Griff zu kriegen, wird selbst in den eigenen Reihen angezweifelt.

Sympathie Befriedigend
Umsetzungsvermögen Befriedigend
Fachkompetenz Genügend
Glaubwürdigkeit Befriedigend
Gesamtnote Befriedigend

Alexander Schallenberg

So hölzern er als Kurzzeitkanzler auch gewirkt haben mag – auf dem spiegelglatten Parkett der Diplomatie bewegt er sich aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung wesentlich eleganter.

Sympathie Befriedigend
Umsetzungsvermögen Gut
Fachkompetenz Gut
Glaubwürdigkeit Gut
Gesamtnote Gut

Klaudia Tanner

Sie muss ein totgespartes Heer flottmachen und in einer Männerwelt bestehen. Dabei macht sie eine weitaus bessere Figur als das deutsche Gegenstück Christine Lambrecht.

Sympathie Befriedigend
Umsetzungsvermögen Befriedigend
Fachkompetenz Befriedigend
Glaubwürdigkeit Befriedigend
Gesamtnote Befriedigend

Norbert Totschnig

Steht zwischen den Interessen von Massentierhaltern und Agrarriesen und der immer breiter werdenden Front für Tierwohl und hochwertige, unverfälschte Lebensmittel.

Sympathie Befriedigend
Umsetzungsvermögen Befriedigend
Fachkompetenz Gut
Glaubwürdigkeit Genügend
Gesamtnote Befriedigend

Alma Zadic

Das Ansehen der Justiz dümpelt Richtung Keller, versinkt im Schlamm der Parteipolitik. Zusammenräumen wäre angesagt – doch Zadic weiß noch nicht, wo der Hammer hängt.

Sympathie Gut
Umsetzungsvermögen Gut
Fachkompetenz Gut
Glaubwürdigkeit Gut
Gesamtnote Gut