Thomas Schmid: Diese Jobs kommen jetzt für ihn in Frage

Der "Chat-Man" (45) hat nicht nur Sebastian Kurz die Kanzlerschaft gekostet, sondern selbst einen Karriere-Absturz sondergleichen hingelegt. Schwer vorstellbar, dass Thomas Schmid jetzt mit Bewerbungsunterlagen potentielle Arbeitgeber abklappert. Oder würden SIE ihn einstellen? Eben.

Die einzige Chance für den Juristen, Top-Beamten und geschassten ÖBAG-Alleinvorstand: Branche wechseln! Grüße an das AMS, wir hätten da ein paar Vorschläge für Herrn Schmid - vielleicht gibt es freie Positionen?

1. Tauchlehrer

Gluck gluck, weg war er! Erstaunlich schnell und in unergründliche Tiefen abtauchen - dass beherrscht er wie kein zweiter, wie der Tiroler im Juni 2020 unter Beweis stellen konnte. Warum diese Skills nicht zum Beruf machen? Schlammige Gewässer sollen übrigens besonders schwierig zu betauchen sein. Ein Alleinstellungsmerkmal in der Branche, wenn es Schmid geschickt anstellt!

 

Taucher mit Anzug und Flaschen beim Abtauchen

2. Kläranlagen-Facharbeiter

Da gibt es nichts zu lachen! Ein wichtiger Job, der unter anderem folgende Tätigkeiten vorsieht: "Regelmäßige Reinigungsarbeiten, analytische Labortätigkeiten, Wartung, Instandhaltung und Reparaturen." Das man da auch mal in der Sch..., Pardon, in Fäkalien rühren muss, dürfte für Thomas Schmid kein Hindernis darstellen: Er ist sich für nichts zu schade und packt mit an, wenn es sein muss.

3. Kandidat bei Masked Singer

Ideale Gelegenheit, um völlig anonym Sympathiepunkte zu sammeln! Und wenn Schmid dann die Maske abnimmt, kann ihm einfach niemand mehr böse sein. Da er eh schon untergetaucht ist, muss der Ex-Wirtschaftsboss außerdem niemandem erklären, wo er bei den Proben ist. Wir hätten auch schon einen Kostümvorschlag: "Dead Dodo". 

Ein Kostüm einer Echse, getragen von einem Sänger mit Mikro in der Hand

4. Bestseller Autor

Der ist aufgelegt. Schmid muss sich nur noch zwischen verschiedenen Titeln entscheiden. Wie wäre es mit "Kraft und Inspiration für diese Zeiten"? Ach nein, so heißt ja schon das aktuelle Werk von Matthias Strolz. Vielleicht "Einblicke und Ausblicke"? Geht nicht, Rudolf Anschober hat das bereits als Untertitel reserviert. Und "Haltung" scheidet wohl nicht nur aus, weil Reinhold Mitterlehner diesen Titel gewählt hat...

5. Stilberater

Das ist es! Denn man selbst weiß ja eigentlich am besten, wo die Stärken liegen. Der Jurist hält sich in Stilfragen für besonders kompetent, wie ein Chat mit dem damaligen Finanzminister Schelling beweist. Dieser hatte sich über Kurz' Verhalten beklagt. Die Antwort von Thomas Schmid: "Also da bin ich bei dir! Aber Stil (...) müssen diese Buben noch lernen." Zum Beispiel von Thomas Schmid...

Laut "Tagespresse" (Achtung Satire!) hat der Manager übrigens um Frühpension angesucht.

Autor: Andrea Schröder, 11.10.2021