Überraschung: Köstinger bleibt im Amt

So schnell wie geplant geht der Abgang der ÖVP-Politikerin nun doch nicht über die Bühne.
Autor: Andrea Schröder, 11.05.2022 um 08:58 Uhr

Einer fehlte: Der designierte Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig wurde positiv auf Corona getestet und kann heute nicht in der Hofburg vom Bundespräsidenten angelobt werden.

Start mit Hindernissen

Totschnig habe zwei positive Antigen-Tests angegeben, hieß es. Seine Angelobung werde später nachgeholt. 

Da warens nur noch drei

Somit konnte Bundespräsident Alexander Van der Bellen nur Wirtschaftsminister Martin Kocher, Digitalstaatssekretär Florian Tursky und Tourismusstaatssekretärin Susanne Kraus-Winkler (alle ÖVP) angeloben.

Köstinger muss bleiben

Die Rochade war Folge des Rücktritts von Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger - die nun bis Totschnigs Genesung bleiben wird - und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (beide ÖVP). Deren Aufgaben werden neu verteilt.