Weiße Sneaker: 3 starke Kombi-Looks

Weiße Sneaker zu Kleid und Rock

Sneaker passen nur zu sportlichen Outfits? Falsch gedacht, denn mittlerweile können diese viel mehr. Genau das beweist Chloé Zhao beispielhaft auf dem roten Teppich der Oscar Gala 2021. Die Regisseurin kombiniert gekonnt ein knöchellanges, beige-farbenes Kleid mit einem Paar weißer Sneaker. Dabei fällt auf, dass der Schuh farblich mit dem Outfit perfekt harmoniert. Entweder findet sich das Weiß der Sneaker in dem Kleid wieder, oder die Farbakzente von Schuhwerk und Kleid ähneln sich. Mit hellen Beige- oder Grautönen kann man bei diesem Look nichts falsch machen.

Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao trägt weiße Sneaker zu ihrem beige-farbenen Kleid | Credit: CHRIS PIZZELLO / AFP / picturedesk.com

Weiße Sneaker zu Denim

Die Kombination von starkem Denimblau und reinem Weiß wirkt besonders modisch, weshalb weiße Sneaker zu einer Jeans nicht fehlen dürfen. Dabei wertet nicht nur das Zusammenspiel beider Farben das Outfit auf, denn das sportliche Schuhwerk kann ebenso den modischen Schnitt einer Jeans betonen. Schlussendlich muss der gesamte Look an sich aber nicht unbedingt sportlich wirken. Durch die Kombination mit einer Bluse oder einem Blazer wird im Handumdrehen ein eleganterer Look erzielt. Dabei muss es nicht nur bei den Jeans bleiben – weiße Sneaker lassen sich genauso mit einem Jumpsuit, einer Jacke, einem Rock oder einem Kleid aus Jeansstoff modisch kombinieren.

Zu Jeans die perfekte Wahl - weiße Sneaker | Credit: iStock.com/GrashAlex

Weiße Sneaker zu Ton in Ton-Outfits

Ein Ton in Ton-Look ist die optimale Möglichkeit, um ein ruhiges und zugleich schickes Erscheinungsbild zu kreieren. Das Outfit besteht dabei aus verschiedenen Nuancen einer einzigen Farbe. Auch der Einsatz unterschiedlicher Stoffe betont das unifarbige Erscheinungsbild. Besonders das Tragen von mehreren Weißtönen gilt als sehr modisch. Ein weißer Grobstrickpullover, welcher mit einer Hose in einem gräulicheren Weiß kombiniert und weißen Sneakern kombiniert wird, bietet die perfekte Grundlage für einen edel wirkenden, monochromen Look.

Weiße Sneaker zum Hochzeitskleid? Warum nicht! | Credit: iStock.com/g-stockstudio

High Rise, Low Rise, Flacher Absatz oder doch lieber Plateau?

So vielfältig wie weiße Sneaker sind auch ihre Kombinationsmöglichkeiten. Bei einer so großen Auswahl stellt sich die Frage, zu welcher Sneaker-Variante man am besten greifen sollte. Schuhe in High Rise etwa wirken schick zu Jeans und Hosen, während Röcke und Kleider am besten zu Low Rise Sneakern getragen werden.

Kleiner Tipp zur Absatzhöhe: Wer den Fokus auf die Schuhe legen möchte, dem sei empfohlen, auf weiße Sneaker mit Plateau-Absatz zu setzen. Wer die Jeans oder das Kleid gekonnt in Szene setzen will, für den sind Sneaker mit flachem Absatz besser geeignet.

Zur Autorin

Ob Paris, New York, Mailand oder London: "Passion Author" Gülselin Aktas brennt für Mode und verfolgt aufmerksam die aktuellen Trends der internationale Laufstege. Das freut uns sehr, denn wenn die Wahl-Salzburgerin nicht gerade Kommunikationswissenschaft studiert, teilt sie ihre Tipps auf www.weekend.at.

Autor: Gülselin Aktas, 10.05.2021