Diese Farben tragen wir 2023!

Modetechnisch dürfen wir uns im neuen Jahr über coole Knallfarben und spannendes Color Blocking freuen!
Autor: Cornelia Scheucher, 02.01.2023 um 13:58 Uhr

Viva Magenta

"Sie ist mutig, sie ist furchtlos, sie ist pulsierend und sie fördert Optimismus und Freude", erklärte Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute, als "Viva Magenta", die Trendfarbe für das Jahr 2023, präsentiert wurde. Der kräftige Pinkton soll die Kraft widerspiegeln, neue Wege einzuschlagen und mutig zu sein. Apropos Mut: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Am besten kommt die Trendfarbe in monochromen All-Over-Looks zur Geltung. Dezenter wird es im Mix mit klassischem Schwarz oder Weiß. Aber auch Grau passt hervorragend zum doch eher knalligen Ton und bringt etwas mehr Ruhe in das Outfit. 

Lila

Mystisch, stark, frisch, entspannend, königlich - all das sind Adjektive, mit denen die Farbe "Lila" seit jeher assoziiert wird. 2023 steht der Ton ganz oben auf dem Trendradar und wird uns vor allem in den warmen Frühlings- und Sommermonaten begegnen. Und so vielfältig wie der Farbton ist, so vielfältig werden auch Looks der Mode-Crowd sein - von saftigen Purpur-Tönen bis hin zu fließenden Flieder-Farben. Romantisch wird die Kombi mit Weiß, etwas derber wird es mit Schwarz. Übrigens: Lila eignet sich perfekt zum Dopamine Dressing und darf gerne mit allen möglichen Farben kombiniert werden. Insidertipp: Ein helles Gelb und ein saftiges Orange sorgen für Powerkombis!

Rot

Wir sehen Rot - in allen möglichen Varianten und Farbtönen. Die Signalfarbe erobert auch 2023 die Modewelt und macht sich im Winter genauso schick wie im Frühling. Während Designer die Models gerne in Kopf-bis-Fuß-Looks hüllen, ist das für den Alltag meist ein wenig too much. Besser ist es, auf einzelne coole Statement-Teile zu setzen. Beige ist übrigens ein toller Begleiter. Modemutige wagen den Bruch mit Rosa und Pink!