Wahl zur Miss Tirol 2015

Elf junge Frauen stellten sich am Samstagabend im Hotel Grauer Bär in Innsbruck der Wahl zur Miss Tirol 2015. Im Brautkleid, Abendkleid, Bikini und als Schmuckträgerinnen ging es für die Schönheiten auf den Laufsteg. Eine hochkarätige Jury, unter anderem mit Missen-Macher Helmut Gruber und Peyman Amin (bekannt als ehemaliger Juror von Heidi Klums „Germanys next Topmodell“), warf ein prüfendes Auge auf die Missanwärterinnen.

Melissa Finkele setzte sich zu später Abendstunde durch. Die 19-jährige Schülerin aus St. Ulrich am Pillersee ist die neue Miss Tirol 2015 und darf sich ein Jahr lang “Schönste im ganzen Land” nennen. Finkele, die die Handelsakademie Kitzbühel besucht und heuer ihre Matura macht, verwies Ricarda Stengg (17) aus Innsbruck und Sophia Keck auf die Plätze zwei und drei.

Die neue Miss Tirol und die Zweitplatzierte werden am 2. Juli im Casino Baden bei Wien für Tirol ins Rennen um den Titel „Miss Austria“ gehen.

Autor: Vanessa Grill, 23.03.2015