Influencer Hank verrät das Geheimnis seiner Löwenmähne

Er ist einer der erfolgreichsten Influencer Österreichs und sorgt mit seinen Lokalen für Furore. Jetzt verrät er das Geheimnis seiner Lockenpracht.
Autor: Brigitte Biedermann, 11.01.2023 um 14:04 Uhr

Er gehört bereits zum Inventar des hippen Bezirks Neubau, die Neubaugasse säumen seine Lokale. Da gibt es den "Bali Brunch", die Pizzeria "Wolke" und die neue Speakeasy-Bar "Fitzcarraldo", deren Eingangstür sich hinter einem Getränkeautomat versteckt. Jetzt hat der ehemalige Investmentbanker ein neues Baby und zwar eine eigene Lockenpflege-Linie namens "Bali Curls".

Markenzeichen Löwenmähne

Um seine Mähne stilgerecht zu pflegen, hat Hank in den letzten Jahren sehr viel in der eigenen Küche experimentiert und Haarpflege-Produkte zum Eigengebrauch abgefüllt. Daraus entwickelte sich eine eigene Haarplflege- und Styling-Linie namens „Bali Curls by Hank Ge“. Die sechs speziellen Locken-Produkte (Shampoo, Conditioner, und Maske sowie Curl Cream, Curl Gel und Curl Spray ) sind ab sofort in allen BIPA-Filialen erhältlich. 

Hanks Locken-Geheimnisse

Die wilden Locken sind sein Markenzeichen und er weiß genau, wovon er spricht, wenn es um die Pflege und das Styling geht. Das sind seine drei Geheimnisse für die Pflege und das Styling des perfekten Lockenschopfs.

Hank Ge I Credit: Marie Thorand

1. Milde Inhaltsstoffe im Shampoo

"Das Shampoo sollte keine austrocknenden Alkohole, Parabene, Silikone und Sulfate enthalten. Sonst trocknest du deine natürlichen Locken aus. Lockiges Haar ist anfälliger für Trockenheit und andere Haarprobleme, die damit einhergehen (wie Bruch und Frizz). Ebenfalls zu vermeiden ist Hitze – Haare am besten Lufttrocknen lassen, notfalls einen Diffusor verwenden."

2. Auf übermäßiges Bürsten verzichten

"Wenn du dein Haar übermäßig bürstest, kann es kräuseln und die Strähnen beschädigen, besonders wenn du Locken mit hoher Porosität hast. Wenn du Knoten durchkämmen musst, mach das in der Dusche, während du noch Conditioner im nassen Haar hast – idealerweise nur mit den Fingern, alternativ mit einem breitzahnigen Kamm. Dies hilft, Haarbruch zu vermeiden und die dringend benötigte Feuchtigkeit in den Locken zu verteilen."

3. Haare schonend trocknen

"Um die Locken schonend zu trocknen, verwende statt einem herkömmlichen Baumwollhandtuch ein altes Baumwoll-T-Shirt oder einen Handtuchturban aus Bambus. Baumwollhandtücher haben raue Fasern, die die Locken ausfransen können und sie kraus werden lassen. Alte Baumwoll-T-Shirts und Bambus-Handtücher haben glattere Fasern, die überschüssige Feuchtigkeit aufnehmen, ohne zu kräuseln."