3 Schönheitstipps von Gisele Bündchen

Je älter wir werden, desto wichtiger ist es unsere Priorität auf Hautpflege zu setzen. Hochwertige Produkte helfen ein schönes Hautbild zu bilden und zu erhalten, doch die besten Cremes sind wertlos, wenn wir unsere Haut nicht von innen heraus pflegen. Wir verraten drei Beauty-Geheimnisse von Supermodel Gisele Bündchen.

1. Wasser

Ein Teil des Älterwerdens bedeutet, dass die Hautpflege mehr Zuwendung braucht. Dabei ist Wasser das größte Schönheitsgeheimnis des Models. In einem Interview mit "Allure" erzählt sie, dass man bereits in jungen Jahren Hautpflege zu einer Priorität machen muss, um später eine gesunde Haut zu haben. Eine tägliche Routine, angepasst an die speziellen Bedürfnisse der Haut, ist hierbei sehr wichtig. Gisele trinkt viel Wasser über den Tag verteilt und wäscht ihr Gesicht morgens und abends immer zuerst mit Wasser bevor die restlichen Produkte folgen.

2. Peeling

Das Supermodel benutzt häufig ein Gesichtspeeling, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und ein ebenmäßiges Hautbild zu zaubern. Abends darf eine eine gute Feuchtigkeitscreme nicht fehlen. Unverzichtbar ist auch eine gute Augencreme oder ein Serum. Kombiniert mit ausreichend Schlaf - mindestens sieben Stunden - ist das die ideale Basis für ein frisches, junges Aussehen.

3. Gesunde Ernährung und gesunder Lebensstil

Neben aller Hautpflege ist es wichtig sich auch auf andere Art und Weise fit und gesund zu halten. Im Volksmund heißt es "Wahre Schönheit kommt von innen" - treffender könnte diese Weisheit nicht sein, findet auch Gisele Bündchen. Um gut auszusehen, müssen Sie sich gut fühlen. Für das ehemalige Victoria’s Secret Model ist gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung das A und O. Zusätzlich sollte man darauf achten täglich Dinge zu tun, die einem Freude bereiten und eine positive Lebenseinstellung fördern.

Autor: Izabela Lovric, 27.12.2020