Hier kaufen Sie beliebte Weihnachtskekse

Süßer die Kekse, nie schmecken: Wir haben uns bei den Wiener Konditoren, Bäckern und Patissiers umgesehen. Welche kleinen Sünden wir uns zu Weihnachten auf der Zunge zergehen lassen können und was den Bäckern jetzt besonders schmeckt, erfahren Sie hier.

Weihnachtskekse: Wiener Top-Adressen

Ströck

Die Profi-Bäcker haben die Backstube fest eingeheizt und ein wahres Feuerwerk an Festtagsgebäck aus dem Ofen geholt: Anisplätzen, Amarenakekse, Budapester, Linzertaler und -kipferl, Makronen, Mandelwellen, Nougatsterne, Schokowürfel, Vanillekipferl und viele mehr versüßen die Weihnachtstafel. In die „Gemischte Teebäckerei" mithineingepackt sind die beliebten Husarenkrapferl.

 

Nougatstern mit Schokolade

Der Mann

Die Bäckerei „Der Mann“ lockt Naschkatzen unter anderem mit einem „goldenen“ Kekserl-Mix. Die „Gemischte Teebäckerei“ inklusive Linzer Augen, Wiener Kipferl, Florentiner, Dotterbusserl & Co. gibt’s in den Filialen in mehreren Größen. Auch Chef Kurt Mann greift gern zu. Seine Lieblinge sind aber die Schnee-Ringerl. Die gehören für ihn seit Jugendtagen zum Weihnachtsfest ganz einfach dazu.

Kurt Mann mit Keksen

Felber

Mit Backtradition und sehr viel „Viennoiserie“ versüßt die Bäckerei Felber das Fest. Im Sortiment: Der „Original Wiener Marzipanstollen“ mit vielen Zitrusfrüchten, Rosinen und Mandelstiften rund um den Marzipankern sowie die „Original Wiener Vanillekipferl“ mit echter Bourbon-Vanille.

Christstollen

Anker

Mit Weihnachtsbäckerei füllt auch Anker seine Filialen. Das Sortiment umfasst Zimtsterne, Florentiner & Co. Das „Anker-Geheimnis“: Die Vanillekipferl werden nur mit echter Butter aus Österreich gebacken!

Vanillekipfer von Anker

Creme de la Creme

Die familiengeführte Patisserie in der Josefstadt hat elf Sorten in der Auslage. Zugreifen kann man unter anderem bei Vanillekipferln, Nussecken, Marzipanschnitten, Eisenbahnern, Orangenplätzchen, Neros, Linzer Augen, Eierlikör- und Baileyskugerln. Top: Selbstgemacht ist auf jeden Fall auch die verwendete Marmelade.

Kekssortiment von Creme de la Creme

Felzl

Eine große Auswahl an weihnachtlichen Specials legt auch Felzl auf. Genussmomente sollen Dinkelstollen, Kletzenbrot, vegane Dinkelhauskekse, hausgemachte Kokosbusserl und verschiedene Sorten Weihnachtsgebäck aus der Konditorei Walten in Kärnten liefern. Drei verschiedene Spezialboxen und der Felzl Lebkuchen-Bausatz laden zum Naschen und Selberbasteln ein. Die saisonalen Highlights können auch via Webshop erworben werden.

Felzl Lebkuchen

Konditorei Oberlaa

Die Weihnachtsbäckerei à la Oberlaa sieht nicht nur in den einzelnen Filialen zum Anbeißen aus,  sondern ist auch in der Dose und im Online-Shop ein echter Hingucker. Die Geschmacksknospen bringen wohl auch die Lebkuchentorte, die handgemachten Weihnachtsfiguren, Xmas-Konfekt und Marc De Champagne Trüffel zum Frohlocken.

Weihnachtsbox der Konditorei OBERLAA

Conditorei Sluka

Das bunte Keks-Sortiment der Conditorei Sluka kann in den Geschäften und ganz bequem vom Wohnzimmersessel aus im Onlineshop bestellt werden. Das süße Weihnachtsgebäck wird laut Konditorin Manuela Heinisch gänzlich von Hand hergestellt: Ihr Highlight: die Eisenbahner.

Weihnachtskeks-Teller der Conditorei Sluka
Autor: Rudolf Grüner, 10.12.2020