„Klima-Kleber“ blockieren erneut Grazer Innenstadt

Aktivisten der Letzten Generation haben heute Morgen den Opernring blockiert.
Autor: Melanie Ogris, 28.11.2022 um 09:14 Uhr

Bereits vor wenigen Wochen haben Aktivisten die Straßen in Graz in den frühen Morgenstunden blockiert. Auch heute setzten sie sich am Opernring auf den Asphalt, um ihre Forderungen – Tempo 100 auf Autobahnen und ein Stopp der Öl- und Gasbohrungen – zu vertreten. Auch in Innsbruck und Linz protestierten die Jugendlichen.

Auch die Polizei Steiermark informierte auf Twitter über das aktuelle Geschehen: