Burger-Genuss in Graz

Burger Factory

Mit ihrer umfangreichen Auswahl und den köstlichen Kreationen kann sich die Burger Factory zurecht als zu den besten Burgerlokalen in Graz zählen. Mit zahlreichen „Pimp your Burger“ Extras kann man die Burger noch weiter individualisieren und perfekt an den persönlichen Geschmack anpassen.
Bestellungen über lieferando.at

Freigeist

Im Freigeist kommt jeder Burgerliebhaber so richtig auf seine Kosten, denn auch die vegetarischen und veganen Varianten sind hier unglaublich lecker. Bei den Beilagen werden ebenfalls keine Abstriche gemacht: Von Trüffel Parmesan Pommes bis hin zu Cheesy Bacon Potato Balls kann man sich durchprobieren.
Bestellungen über velofood.at

Kirby’s American Kitchen

Das Kirby’s setzt auf frische, regionale Zutaten und außergewöhnliche Rezepte. Wer sich hier einen Burger gönnt, sollte richtig hungrig sein, denn die Portionen sind mehr als ausgiebig. Nicht nur richtig deftige Chili Cheese Fries oder Sweet Potato Fries sondern auch grüne Bohnen oder ein frischer Salat können hier als Beilage dazubestellt werden.
Bestellungen über velofood.at oder Selbstabholung

Brau32

Zusätzlich zur hervorragenden mexikanischen Küche bietet das Brau32 auch eine große Auswahl an herrlichen Burgern. Die Palette reicht von klassischen Cheese und Pulled Pork Burgern bis hin zu feurigen El Diablo und El Torro Burger-Kreationen.
Bestellungen über lieferando.at

Burgerista

„Burger sollen satt machen. Und zwar im Bauch. Und im Kopf. Und im Herzen.“ Nach diesem Motto wird bei Burgeristas gekocht. Burger in allen möglichen Varianten, Größen und Kombinationen gibt es bei Burgeristas zum günstigen Preis.
Bestellungen über lieferando.at

Granola

Ganz besondere Burgerkombinationen bietet auch das Granola. Mit dem Last Samurai Burger, Hawaii und Carribean Burgern und vielen weiteren ist definitiv für jeden Geschmack etwas dabei!
Bestellungen über lieferando.at

Le Burger

Voraussichtlich ab Juni dürfen sich die Grazer außerdem über einen Le Burger in der Innenstadt freuen. An der Ecke Eisernes Tor/Kaiserfeldgasse, wo bis vor kurzem noch die Modekette Zara einen Standort hatte, werden die handgemachten Köstlichkeiten zukünftig serviert. Die handgemachten Burger, die vor allem auf regionale Zutaten setzen, sind sicher nicht in die Sparte "Fast Food" einzuordnen.

Autor: Teresa Frank, 19.02.2021