Positiv: Kein neuer Corona-Fall in Linz!

Es sind Nachrichten wie diese, die wir derzeit dringend brauchen, denn die Pandemiemüdigkeit ist mittlerweile für jeden eine Belastung.

Wie das Magistrat Linz heute mitteilte wurde am Montag, den 17. Mai 2021 kein einziger neuer Corona-Fall in der Landeshauptstadt registriert. Das ist eine Premiere und gab es während der Pandemie noch gar nicht.

Natürlich ist Linz deswegen nicht COVID-frei. Die Sieben-Tages-Inzidenz liegt aktuell bei 74, der Mutationsanteil lag laut Land in Kalenderwoche 18 bei 98,38 Prozent. Außerdem wurde laut Informationen des Landes Oberösterreich in Kalenderwoche 18 eine Person mit der indischen Virusmutation in Linz gefunden. Da diese Person aber nur mit einer anderen Kontakt hatte und diese Person negativ getestet wurde, konnte die Situation schnell eingefangen werden.

Trotz Öffnungen ist es also weiterhin ratsam alle Sicherheitsbestimmungen zu beachten. Alle Regeln die ab morgen, 19.Mai 2021 gelten finden Sie hier.

Autor: Lukas Steinberger-Weiß, 18.05.2021