Linz: Bye-Bye Höhenrausch!

Seit 2009 fand er mit Unterbrechungen statt und hat sich seitdem zu einem geheimen Wahrzeichen von Linz entwickelt. Der Höhenrausch. Über den Dächern von Linz lustzuwandeln war für viele Besucher ein Highlight beim Besuch der Landeshauptstadt. Auch der 55-Meter hohe Turm am Dach des Passage-Parkhauses ermöglichte einen nie dagewesenen Blick über die Landeshauptstadt bis hin zu den Alpen im Süden.

2021 heißt es jedoch Abschied nehmen, denn der Höhenrausch wird zum letzten Mal stattfinden. Einer der Gründe: Passage samt Parkhaus wurden verkauft und der Holzturm am Dach des Parkhauses muss weichen. Eine Fortführung des Höhenrausches an einer anderen Location ist derzeit nicht geplant.

Und so begeben wir uns heuer ins "Paradies" und genießen das letzte Mal den einzigartigen Blick über die Landeshauptstadt. Der Höhenrausch 2021 findet von 6. Mai bis 17. Oktober statt. Motto: "Wie im Paradies". Mit dabei ist noch einmal die Ursulinenkirche samt Dach des Ursulinenklosters und natürlich zum letzten Mal der 55-Meter hohe Aussichtsturm. 

Mer Infos zum heurigen und letzten Höhenrausch gibt es auf der Höhenrausch Website.

Autor: Lukas Steinberger-Weiß, 03.05.2021