Treffen der Giganten: Ed Sheeran besucht Lionel Messi

Da staunten sicherlich viele Fußballfans nicht schlecht, die gestern das Spiel zwischen Paris Saint-Germain und Manchester United im Prinzenparkstadion besuchten. Denn in der Menge, bzw. im VIP-Bereich, saß niemand Geringeres als Superstar Ed Sheeran. Der Brite konnte sich das Champions-League-Spiel wohl nicht entgehen lassen. Der englische Klub musste zwar eine Niederlage einstecken, PSG gewann 2:0, doch Ed Sheeran durfte sich über etwas anderes freuen: Er bekam Fotos mit Lionel Messi und PSG-Trainer Mauricio Pochettino.

Zufriedene Grinser

Die Schnappschüsse wollte Ed seinen Fans nicht vorenthalten, also postete er beide auf Instagram. Darunter schrieb er: "Thank you for hosting me and my family". Durchaus ein Treffen der Giganten. 

Neues Album und Tournee

Ende August verkündete Ed Sheeran, dass sein neues Album am 29. Oktober erscheint. Die ersten Songs, "Bad Habits" sowie "Shivers", gibt es bereits zu hören. Im nächsten Jahr geht der Brite auch wieder auf Tournee – im Rahmen seiner "Mathematics Tour" gastiert der Sänger auch in Wien. Tickets sind bereits erhältlich. 

Autor: Cornelia Scheucher, 29.09.2021