Nachfolger von Craig: Wird er der neue Bond?

Daniel Craig sagt 007 Lebewohl: Mit dem neuen Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" schließt sich das Kapitel Daniel Craig. Fast 16 Jahre lang verkörperte der Brite den legendären Agenten. Fans spekulieren nun, wer in die Fußstapfen von Craig tritt. Und es gibt so einige heiße Anwärter.

Platz 1: René-Jean Page

Das Technik- und Entertainment-Portal Wintotal.de hat ausgewertet, welcher Schauspieler online am häufigsten als potenzieller Craig-Nachfolger gesucht wird. Mit 409.590 Suchanfragen pro Monat kristallisiert sich Regé-Jean Page als klarer Favorit heraus. Mit seiner Rolle im Netflix-Hit "Bridgerton" schaffte der 31-Jährige seinen Durchbruch und verdrehte Fans weltweit den Kopf. Auch die Seite "Bond-Odds" der britischen Tageszeitung "Express" sichert dem Briten hohe Chancen zu. Das wären doch die perfekten Voraussetzungen für den nächsten Bond, oder?

Hardy, Cavill oder doch Murphy?

Mit 267.320 monatlichen Suchanfragen liegt Tom Hardy auf dem zweiten Platz. Bekannt aus Filmen wie "Mad Max" oder "Inception" ist der 44-Jährige jedenfalls bestens mit Action-Filmen vetraut. Auch "Witcher" Henry Cavill (208.740 Suchanfragen) und "Peaky Blinders"-Star Cillian Murphy (159.000 Suchanfragen) stehen hoch im Kurs. Wer das Rennen dann im Endeffekt macht, wird sich erst entscheiden. Und wer weiß, vielleicht hat Craig selbst ja auch einen Favoriten.

Umfrage

Wer wird der neue Bond?

Schritt №546429

Von wem glaubt ihr, dass er der neue Bond wird? 

Autor: Cornelia Scheucher, 29.09.2021