Abgewatscht: Ohrfeige für Macron

Frankreichs Präsident Macron ist bei einem Besuch in Südfrankreich ins Gesicht geschlagen worden.
Autor: Stefanie Hermann, 09.06.2021 um 14:26 Uhr

Aktuell tourt Präsident Macron durch die Republik. Ein Jahr vor der Präsidentschaftswahl ist die Stimmung in Frankreich angespannt. Im Süden des Landes ist es jetzt zu heftigen Szenen gekommen. Ein 28-Jähriger, als Sympathisant der extremen Rechten identifiziert, schlägt Macron ins Gesicht. Der Mann und ein weiterer werden umgehend festgenommen. Macron lässt sich von den Handgreiflichkeiten gegen ihn nicht entmutigen:

Ich habe weitergemacht, und ich werde weitermachen.

Das Video zum Vorfall

Der französische Präsident sieht keinen Grund, seine Tour zu unterbrechen. Währenddessen verbreiten sich die Aufhamen der Ohrfeige rasant im Netz.