„Nicht mal mehr deppert“: Armin Wolf feuert gegen eXXpress

Der ZIB2-Moderator findet auf Twitter deutliche Worte über die Berichterstattung des Online-Mediums.
Autor: Patrick Deutsch, 29.10.2021 um 17:50 Uhr

Auslöser für das heftige Twitter-Posting ist ein Artikel des Online-Mediums „eXXpress“, der Wolf unterstellt, bei Kindern Werbung für die Corona-Impfung zu machen. Wolf bezeichnet den Bericht als Lüge und feuert scharf gegen die Berichterstattung des Boulevardblattes.

Rechtes Vorbild

Zum Abschluss des Posting benutzt Wolf den Hashtag #FloodingTheZoneWithShit, der auf einen Strategie von Ex-Trump-Berater Steve Bannon zurückgeht: Die Menschen sollen mit unsinnigem, hetzerischem, absurdem, faktenverdrehendem, aber für Uninformierte glaubwürdigem Informationen überflutet werden.