Ein Hit: Alle Salzburger Öffis gratis

Leider nur rund um den Rupertikirtag, aber immerhin. An fünf Tagen ab 21. September fährt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ganz Salzburg gratis.
Autor: Simone Reitmeier, 19.09.2022 um 10:44 Uhr

Rund um den Rupertikirtag von 21. bis 25. September sind die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus und Bahn) im gesamten Bundesland Salzburg kostenlos.

Rupertikirtag bringt fünf Tage freie Fahrt

Die Gratis-Öffi-Tage sollen einerseits für eine stressfreie Anreise zum Kirtag und ein möglichst staufreies Salzburg sorgen. Andererseits sollen so die Salzburger für den öffentlichen Verkehr begeisterte werden und die Autos öfter in der Garage bleiben.

„Schon seit längerem setzen wir uns dafür ein, dass wir besonders bei Veranstaltungen zukünftig noch mehr solche Angebote haben. Die Anreise zum Rupertikirtag ist die perfekte Gelegenheit, um den öffentlichen Verkehr in unserem Bundesland auszuprobieren“, so Verkehrslandesrat Stefan Schnöll zum gemeinsamen Angebot des Landes mit dem Salzburger Verkehrsverbund (SVV) rund um den Landesfeiertag. Ebenfalls begeistert zeigt sich Ursula Maier vom Altstadtverband: „Wir bitten die Festbesucherinnen und Festbesucher von dieser tollen Aktion Gebrauch zu machen. Dem stressfreien Rupertikirtags-Erlebnis steht damit nichts mehr im Wege.“

LR Stefan Schnöll, Ursula Maier (Altstadtverband), Johannes Gfrerer (GF Salzburger Verkehrsverbund) (v. li.) | Credit: Land Salzburg/Stefan Mayer.