Škoda Enyaq Coupé iV - das sportlichere E-Auto

Während der normale Enyaq eher die brave Familienkutsche ist, soll das Enyaq Coupé mehr Emotionen auslösen und ist im sportlicheren Stil geschnitten. Außerdem kommt mit dem RS eine superstarke Version.
Autor: Lukas Steinberger-Weiß, 01.02.2022 um 13:34 Uhr

ŠKODA erweitert nach dem erfolgreichen Start des ENYAQ iV seine Baureihe um ein elegantes Coupé. Dabei umfasst das Angebot auch eine sportliche RS-Version. Das ŠKODA ENYAQ COUPÉ iV ist noch emotionaler gestaltet und bietet trotz der sportlichen Linienführung großzügige Platzverhältnisse und ein Kofferraumvolumen von 570 Litern. Der Luftwiderstandsbeiwert konnte gegenüber dem ENYAQ iV nochmals verbessert werden, er liegt nun bei cw 0,234. Das ermöglicht je nach Ausstattung voll reisetaugliche Reichweiten von bis zu 545 Kilometern im WLTP-Zyklus. Das ENYAQ COUPÉ iV ist mit zwei Batteriegrößen, mit Heck- oder Allradantrieb und in vier Leistungsstufen von 132 kW bis zu 220 kW beim neuen ENYAQ COUPÉ RS iV erhältlich. Ebenso wie beim ENYAQ iV stehen für das Interieur anstelle klassischer Ausstattungslinien Design Selections zur Auswahl.