Honda Civic e:HEV - die Legende elektrifiziert

Zum 50-jährigen Geburtstag des Civic bekommt der Japan-Dauerbrenner einen Hybridantrieb spendiert und gleitet damit gleichzeitig in seine 11. Generation. Ab Herbst darf im Civic spritsparender gefahren werden.
Autor: Lukas Steinberger-Weiß, 25.03.2022 um 09:15 Uhr

Honda hat den brandneuen Civic e:HEV enthüllt, die 11. Generation der globalen Kompaktwagen Ikone. 50 Jahre Tradition stecken im brandneuen Civic – die neueste Generation mit Hybridantrieb vereint starke Leistung und Effizienz mit verbessertem Komfort im Innenraum, ansprechendem Design und einem hohen Maß an Benutzerfreundlichkeit. Serienmäßig mit dem bewährten Honda e:HEV Antrieb ausgestattet, vervollständigt der brandneue Civic die Mission von Honda, alle Volumenmodelle der Marke in Europa bis zum Ende des Jahres 2022 zu elektrifizieren.

Technische Details

Hondas bewährte e:HEV (Hybrid Electric Vehicle) Antriebstechnologie gehört zur Serienausstattung des neuen Civic. Eine neue 72-Zellen Lithium-Ionen-Batterie und zwei kompakte aber leistungsstarke Elektromotoren kommen zum Einsatz, die mit einem neu entwickelten 2.0 Liter Atkinson Motor mit Direkteinspritzung kombiniert werden. Der Hybridantrieb verfügt über eine maximale Leistung von 135 kW (184 PS) und ein Drehmoment von 315 Nm. Der Aufbau der neuesten Version des Verbrennungsmotors beinhaltet zahlreiche neue Strukturelemente, die dazu beitragen, einen thermischen Wirkungsgrad von 41 Prozent zu erreichen – einer der höchsten Werte in der Automobilindustrie für ein Serienstraßenfahrzeug.

Zentraler Bestandteil des e:HEV Systems ist die feste Fahrstufe, die so konstruiert wurde, dass die mechanische Reibung minimiert wird. Die Kontrolle erfolgt über eine intelligente Steuereinheit, die das Fahrzeug optimal an jede Fahrsituation anpasst. Der brandneue Civic soll einen CO2-Emissionswert von weniger als 110 g/km erreichen, was einem Verbrauch von weniger als 5 l/100km im WLTP-Test entspricht.

Erhältlich ist der neue Honda Civic e:HEV ab Herbst 2022.

Mehr Fotos:

Foto: ©Honda