E-Autos: Die Supercharger!

Hyundai Ioniq 5

Bis zu 481 Kilometer schafft der ­neueste Koreaner mit einer Ladung seiner 72,6 kWh großen Batterie. Ist die mal leer, reichen rund fünf Minuten an der Schnellladestation für rund 100 Kilometer Reichweite. Möglich macht dies die 800-Volt-Ladetechnologie, welche dank besserer Abdichtung und stärkeren Kabeln für ultraschnelles Laden ausgelegt ist. Ab EUR 39.990,–.

Porsche Taycan

Die schnellste Version des E-Porsche (Turbo S) beschleunigt in nur 2,8 Sekunden von 0 auf 100 Sachen. In der neuesten Version ­quetschen die Ingenieure in ­Stuttgart noch mehr Reichweite aus der 83,7-kWh-Batterie (800-Volt-Bordnetz, bis zu 270 kW Ladeleistung) und der geliftete Taycan ist in bunteren Farben erhältlich. Ab EUR 88.242,–.

Audi e-Tron GT

quattro ist beim neuen Audi Gran Turismo gesetzt. Neben dem starken 800-Volt-Bordnetz bietet der e-Tron GT bis zu 485 Kilometer Reichweite, bis zu 646 PS (RS e-Tron GT) und eine Schnellladeleistung von bis zu 270 kW. Laut Audi ist er damit von 0 auf 80 Prozent Batteriekapazität in nur 23 Minuten. Den e-Tron quattro gibt es ab EUR 102.922,–.

Autor: Lukas Steinberger-Weiß, 14.10.2021