Bentley Corniche 1939 von Mulliner neu gebaut

Der originale Corniche wurde 1939 beim Ausbrauch des Zweiten Weltkriegs in Frankreich durch einen Verkehrsunfall schwer beschädigt. Zum 100 Jahr-Jubiläum des Herstellers erlebt das Auto eine Neuauflage.
Autor: Weekend Online, 29.08.2019 um 13:05 Uhr

Als die Karosserie nach England gebracht wurde, verschwand sie nach einem Bombenangriff spurlos. Zum 100 Jahr-Jubiläum der Firma ist der 1939 Bentley Corniche, der als Meilenstein in der Design-Geschichte der Firma galt, von der Sonderfahrzeugabteilung Mulliner bis ins kleinste Detail neu aufgebaut worden. Die dafür verwendeten Zeichnungen waren vom Originalmodell.