Bitte zu Tisch: Festliche Tischdekorationen

Vergoldete Tafeln
Zu kaum einer anderen Zeit ist Gold so gefragt wie in der Weihnachtszeit – auch auf festlich gedeckten Tafeln. Von Kerzenhaltern bis Tischsets, von Besteck bis Tischschmuck, alles leuchtet in einem feierlich güldenen Touch.

Tafelbesteck „Metrochic D’Or“ von Villeroy & Boch, www. villeroy-boch.at

Foto: ©Villeroy & Boch/Juni

Weihnachten am Tisch
Weihnachtsgebäck, festliche Speisen oder duftende Wintertees schmecken wohl nie so gut wie präsentiert im passenden Weihnachtsservice. Den Motiven sind dabei kaum Grenzen gesetzt, vom üppigen Weihnachtsmann über filigrane Bäumchen und Rentiere bis hin zum schlichten weißen Porzellan in Sternform – Hauptsache, es weihnachtet.

Weihnachtsteller von Villeroy & Boch, www.villeroy-boch.at

Foto: ©Villeroy & Boch/Juni

Wachsender Tischschmuck
Garantiert ein Lächeln ins Gesicht zaubern prachtvolle Amaryllis, deren Blüten geradezu explodieren, sobald sie offen sind. Originell macht sich die Pflanze als lebendiger Tischschmuck, idealerweise noch in geschlossenem Zustand – dann kann man ihr über die Weihnachtsfeiertage genüsslich beim Blühen zuschauen.

Amaryllis-Tischschmuck von Dehner Garten-Center, www.dehner.at

Foto: ©Dehner/Hunger & Simmeth GmbH

Autor: Manuela Fritz, 10.12.2021