Traumziele: Wo die Promis heuer urlauben

Malle, Mondsee oder Montreal? Jeder hat so seine eigenen Vorstellungen, wohin es im nächsten Urlaub gehen soll. Corona hat zwar das akute Reisefieber dramatisch gesenkt, das zehrende Fernweh will dennoch nicht weichen. Nach einer möglichst unbeschwerten Auszeit vom Alltag sehnen sich Normalos wie auch die heimische Prominenz. Wunschziel? Wir haben Statistiker bemüht und bei Stars nachgefragt.

Raus dem dem Alltagstrott

Die Auszeit „in good old Austria“ liegt auch heuer im Trend. Mehr als ein Viertel derer, die ganz sicher auf Reisen gehen wollen, plant laut Tourismusforscher Peter Zellmann, die Alpenrepublik zu erkunden. Rund die Hälfte würde kurzfristig auch auf den ersehnten Platz unter südlicher Sonne verzichten und gegebenenfalls heimische Gefilde ansteuern.

Berge und „Meer“

Auch die Promis zieht es verstärkt in die heimische Natur- und Kulturlandschaft. Vorstadtweiber-Kiberer Thomas Mraz liebäugelt mit der südsteirischen Weinstraße. Ex-Skiass und Sängerin Lizz Görgl zieht es in die Tiroler Bergwelt – und zumindest einmal, möglichst umweltfreundlich, ans Meer.

Traum ohne Trauma

Kabarettist Clemens Maria Schreiner nimmt’s mit Galgenhumor. Sein absolut anspruchsloser (sic!) Traum? „Gut essen, relaxen, sich auspowern, Kultur entdecken.“ Wenn möglich auch noch „schnorcheln, skifahren – und vom Gipfel aus über die Weinberge aufs Meer schauen“. Den Blick in den Süden richtet auch Krimi-Charakter Thomas Clemens. Seine erste Reise nach Corona soll nach Agia Triada in den Norden Griechenlands gehen. Mit seiner Frau hat er sich dort ein Apartment zugelegt. „Jetzt wollen wir es renovieren und natürlich auch mal da Urlaub machen“, hofft der Schauspieler.

Clemens Maria Schreiner
Kabarettist und Moderator

Portrait von Clemens Maria Schreiner

„Neue Eindrücke bringen neuen Ausdruck“, sagt der Kleinkunst-Gigant mit dem aufgestauten Reisebedürfnis. Ein Tapetenwechsel scheint überfällig. „Mittlerweile erscheint mir selbst Mödling als reizvolles, exotische Urlaubsziel“, witzelt er für uns.

Panorama von Mödling

Lizz Görgl
Ex-Skistar und Sängerin

Lizz Görgl im Urlaub

„Ich werde wandern, mehr in Österreich bleiben“, sagt der sportliche Gesangsstar. Sehnsucht hat sie auch nach dem Meer. „Vielleicht deshalb, weil ich im Sternzeichen Fisch bin.“ Was sie noch bewegt? Ein umweltfreundlicher Urlaub!

Holzbank auf der grünen Wiese

Thomas Mraz
Schauspieler

Portrait von Thomas Mraz

Für eine neue Geschichte zieht es den Serienstar („Vorstadtweiber“) auf die südsteirische und slowenische Weinstraße. Auf seiner Wishlist? Ein Sauvignon-Blanc-Einführungskurs und eine Wanderung von Buschenschank zu Buschenschank – inklusive Achterl-Probe.

Straße in Herzform

Thomas Clemens
Schauspieler

Thomas Clemens am Meer

Nach 15 Jahren Camping in Griechenland hat sich der Wiener („M – Eine Stadt sucht einen Mörder“) in Agia Triada den Traum vom kleinen Apartment erfüllt. Verständlich, dass er die Zeit nach Corona herbeisehnt. „Endlich wieder ins mediterrane Leben eintauchen.“

Einsame Küste in Griechenland
Autor: Rudolf Grüner, 22.06.2021