Harry Potter: Diese Drehorte können Sie besuchen

Hogwarts Express

Sie können tatsächlich die Strecke des

Hogwart Express

fahren. Denn die Gleise befinden sich in Schottland und werden täglich vom "Jacobite steam train" befahren. Die „West Coast Railways“ stellen sogar die Lokomotive aus den Filmen bereit.

Der große Speisesaal

Der Moment, in dem Harry, Ron und Hermine das erste Mal den großen Speisesaal betreten haben, bleibt für viele Fans Magie pur. Der echte Speisesaal befindet sich in der Oxford University und wird dort von den Studenten genutzt. Besucher dürfen aber auch ihre Runden drehen.

Flugunterricht

Als Harry und Co. das erste Mal mit Mrs. Hooch auf ihrem Besen saßen, wurde das vor dem Alnwick Castle in Northumberland gedreht. Das Schloss liegt in England an der Grenze zu Schottland.

Millennium Bridge

Die Millennium Bridge im Herzen von London ist ein Muss bei jedem England Besuch. Dass dieser Drehort den sechsten Teil der Harry Potter Serie eröffnet hat, ist ein weiterer Grund sie zu besuchen.

Autor: Julia Beirer, 03.08.2016