Liebeshoroskop 2022: Sternzeichen Widder

Mars und Venus stehen Ihnen zu Jahresbeginn nicht sonderlich gewogen. Emotional und energetisch eckt’s: Vor allem Anfang des Jahres kann der Haussegen schon mal schief hängen. Aber keine Sorge: Wenn es im Streit kracht, fliegen die Funken im Schlafzimmer dafür umso heftiger. Die Frühlingsgefühle von Mai bis Juli erleben Sie zum Ausgleich heuer besonders intensiv. Aber nicht nur auf erotischer Ebene lacht das Glück: Bis Ende Oktober gießt Jupiter in Liebesdingen sein Füllhorn über Sie aus. Ob Flirt, neue Partnerschaft, Hochzeit oder Familienplanung: Es kann nichts schief gehen. Nach dem aufregenden Sommer ist im Oktober erstmal eine Verschnaufpause angesagt. Und die können Sie brauchen! Von November bis Dezember nimmt der Liebesplanet Venus noch einmal kräftig Anlauf.

Motto 2022: Bewusster Genuss!
Liebshoch: Mai, Juli, November
Liebestief: Jänner
Traumpartner: Schütze, Widder, Löwe
Finger weg: Jungfrau, Waage, Fische, Wassermann

Autor: Stefanie Hermann, 14.12.2021