Liebeshoroskop 2022: Sternzeichen Wassermann

Wassermänner setzen in diesem Jahr in Liebesdingen einen ungewohnten Fokus.
Autor: Stefanie Hermann, 14.12.2021 um 13:42 Uhr

Dem Wassermann steht ein ernstes Jahr ins Haus. Bis 2023 wandert der Saturn durch Ihr Zeichen. Ganz ungewohnt lassen Sie das Abenteuer links liegen und setzen auf Sicherheit. Ihr Fokus liegt jetzt auf Ruhe und Selbstfindung. Und das steht Ihnen! Auf Ihr Gegenüber wirkt Ihre Ausstrahlung im Jänner ganz besonders betörend. Im März und April beschenken Sie Mars und Venus mit einem wahren Höhenflug. Gefühlvolle Momente zu zweit versüßen Ihnen den Frühling. Nach einer kurzen Rückzuphase im Frühsommer haben Sie ab Juli wieder richtig Lust auf Begegnungen mit Geist und Emotion. Hitzig wird’s im Herbst: Eifersüchteleien trüben das Liebesglück. Bewahren Sie einen kühlen Kopf, dann steht einem unbeschwerten Dezember nichts im Weg.

Motto 2022: Qualität vor Quantität
Liebshoch: März, April, Juli
Liebestief: Februar, Oktober
Traumpartner: Zwillinge, Waage, Widder
Finger weg: Stier, Löwe, Steinbock