So vermeiden Sie das unangenehme Völlegefühl!

Die Feiertage stehen kurz vor der Tür und mit ihnen kommt sehr viel leckeres Essen. Sogar bei einem unempfindlichen Magen wird so mancher ein unangenehmes Völlegefühl verspüren. Wir verraten Ihnen was dagegen hilft.
Autor: Julia Beirer, 24.11.2015 um 16:44 Uhr

Das geheime Mittel heißt Ingwer. Dieses Gewürz hat eine lange Geschichte was die Heilung und den Schutz des menschlichen Immunsystems betrifft. Dabei ist es auch auf Platz 1 wenn es darum geht, Völlegefühl und einen aufgeblähten Bauch loszuwerden. Unser Tipp: Essen Sie vor oder nach dem Essen etwas geriebenen Ingwer und sie sind das Völlegefühl im Nu los. Wenn Sie den Ingwer nicht roh essen möchten, dann können Sie natürlich auch einen Tee trinken.