So trägt man Puffer Jackets in diesem Winter

Die Puffer Jacket ist schon seit langem ein wichtiges Piece des Street Styles. Aufgrund des sportlichen Schnitts setzt die Outerwear bei jedem Look ein modisches Statement. Auch die Haute Couture kommt an der beliebten Trendjacke nicht vorbei und zeigt, wie stilsicher sie getragen werden kann. Das beweisen die folgenden drei Trends eindrucksvoll.

Trend 1: Die Puffer Jacket in Erdtönen

Erdtöne begleiten uns schon das ganze Jahr über und sind auch diesen Winter nicht wegzudenken. Daher sind Puffer Jackets speziell in diesen Farben sehr modisch und obendrauf auch leicht zu kombinieren. Erdtöne haben den Vorteil, dass sie sowohl mit anderen Farben als auch Ton-in-Ton schick getragen werden können. Insbesondere matte Farben wie beispielsweise Pastelltöne lassen sich gut dazu kombinieren.

Puffer Jacket in Nugat | Credit: iStock.com/OksanaKiian

Trend 2: Die Puffer Jacket aus Leder

Auch Leder in allen Variationen und Farben ist dieses Jahr hoch im Kurs. Eine Puffer Jacket aus diesem Material wirkt besonders mondän. Der sportliche Schnitt der Jacke wirkt durch die edle Lederoptik besonders modisch. Das Trend-Piece kann durch verschiedenste Looks in Szene gesetzt werden. Besonders schick wirkt sie in Kombination mit dunklen Farben, aber auch coole Jeans werten die Jacke auf.

Edel wie ein Mantel: Puffer Jacket aus Leder in Überlänge

Foto: ©iStock.com/Lidiya Buzuevskaya

Trend 3: Die Puffer Jacket in Übergröße und -länge

Der Winter ist lang, warum nicht auch die Jacke? Mit einer Puffer Jacket im Oversized-Schnitt kann man in dieser Saison modisch nichts falsch machen. Sie ist diesen Winter sowohl in Übergröße als auch -länge ein stilvoller Begleiter. Da die Jacke durch den modischen Schnitt das Highlight einer Kombination darstellt, sollte das restliche Outfit eher ruhig gehalten werden. Auffällige Mützen oder überlange Schals dagegen betonen die Trendjacke wirkungsvoll.

Puffer Jacket für Damen in Übergröße und -länge | Credit: iStock.com/KrisCole

Zur Autorin

Ob Paris, New York, Mailand oder London: "Passion Author" Gülselin Aktas brennt für Mode und verfolgt aufmerksam die aktuellen Trends der internationale Laufstege. Das freut uns sehr, denn wenn die Wahl-Salzburgerin nicht gerade Kommunikationswissenschaft studiert, teilt sie ihre Tipps auf www.weekend.at.

Autor: Gülselin Aktas, 10.12.2021