Mode-Ikone Fran Drescher: Werden Sie so stylisch wie die "Nanny"

Mit ihrer umwerfenden Garderobe begeistert Fran Drescher in „The Nanny“ auch heute noch das Publikum. Welche Designer sie besonders gerne getragen hat, und wie sich ihr Look am besten kopieren lässt, erfahren Sie hier!
Artikel von Passion-Autor: Patricia Kornfeld, 21.11.2022 um 01:15 Uhr

Sitcoms wie "Friends" oder "Der Prinz von Bel-Air" gehören zu den 1990er-Jahren wie die Spice Girls, Bum Bum Eis, Tamagotchi oder dunkler Lipliner zu hellerem Lipgloss. Serienstars wie Jennifer Aniston oder Will Smith brachten nicht nur die Kinder dieser Generation zum Lachen, sondern sind auch heute noch fixer Bestandteil im Fernsehprogramm. Klarer Publikumsliebling ist aber definitiv Nanny "Fran Fine". Das von Fran Drescher verkörperte Kindermädchen hütet die drei Kinder des Broadway-Produzenten Maxwell Sheffield in einer feinen Stadtvilla auf der Upper East Side.

Hype um "Die Nanny" bis heute

Die erfolgreiche Serie versprüht jede Menge 1990er-Vibes und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Fran Drescher vollbrachte nicht nur als Darstellerin der Nanny eine Glanzleistung, sondern brillierte auch als Produzentin und Co-Autorin der Serie.

Der Hype um "Die Nanny" ist dabei ungebrochen. Mit ihrem einzigartigen Humor und Charme sorgte Fran, die ihren Arbeitgeber in den insgesamt 146 Folgen gleichermaßen verzückte und in Rage brachte, für viele heitere Momente. Auch die zahlreichen hochkarätigen Gastauftritte verliehen der Serie das gewisse Etwas - unvergesslich die Szenen mit Elisabeth Taylor oder dem kürzlich verstorbenen Rapper "Coolio". Doch weit mehr noch als alles andere hat es der unvergleichliche Style des Kindermädchens den Fans angetan.

Ein Kindermädchen als Modeikone?

Ob Mary Poppins, Mrs. Doubtfire oder Nanny McPhee: Keines dieser Kindermädchen konnte der flippigen Fran aus Queens auch nur ansatzweise das Wasser reichen. Fran Drescher verkörperte von 1993 bis 1999 die wohl unkonventionellste, lustigste und vor allem stylishste Nanny überhaupt. Ähnlich wie Mary Poppins ganze Lampenschirme und Zimmerpflanzen aus ihrer bodenlosen Tasche zog, zauberte Fran immer knalligere und spektakulärere Outfits aus einem scheinbar unendlich großen Schrank. "Die Nanny" ist zwei Dinge gleichzeitig: Komfort-Serie und Modenschau. Dabei machte sie das aktuell wieder voll im Trend liegende "Dopamin Dressing" salonfähig, also Kleidungsstücke in mehreren knallbunten Farben zu tragen.

Doch kann ein Kindermädchen Mode-Ikone sein? Wenn es nach der New Yorkerin geht: auf jeden Fall! Vom Plüschmantel in Knall-Orange, dem Paillettenkleid im Pepita-Muster bis hin zu Leo-Print oder knallbunten Blockstreifen wusste Fran Fine zu begeistern. Im Laufe der Serie trug sie nicht nur die gesamte Farb- und Musterpalette rauf und runter, sondern auch zahlreiche, namhafte Designer wie Moschino oder Christian Lacroix. Sie führte hautenge Minis auf konservative Veranstaltungen aus oder kombinierte ein Tennis-Outfit mit einem wuchtigen, weißen Plüschmantel. Gleich in der allerersten Folge machte sie mit einem roten, hautengen Kleid auf einer Fête Noir von sich reden. Geschmacklos oder überladen sah sie dennoch nie aus - auch, wenn ihre Outfits nicht immer ganz dem Anlass entsprachen und sich sehr von denen der feinen Upper East-Siders unterschieden, bewies Fran jedes Mal Stil und Klasse.

Fran Drescher in schwarzer Abendrobe bei einer festlichen Gala | Credit: MARIO ANZUONI / REUTERS / picturedesk.com

Steal her Look: Was ist typisch "Nanny"?

"She's the lady in red when everybody else wearing tan" - kein Satz beschreibt Fran Fine wohl besser als diese Zeile der Titelmelodie. Sie ist einzigartig, unkonventionell und setzt mit ihrer Garderobe ein klares Statement. Bunt, auffällig, figurbetont: Diese drei Attribute beschreiben ihren Stil am besten.

Unverzichtbare "Nanny"-Outfits

Die zeitlosen Outfits der Nanny sind auch heute noch gut tragbar! Die wichtigste Regel dabei lautet: Mehr ist mehr. Wollen Sie sich ebenfalls so stilsicher und aufregend kleiden wie das Kindermädchen aus New York? Um den ultimativen Signature-Look der Nanny nachzustylen, brauchen Sie folgende Basisteile.

Gilets

In allen Formen, Farben, Mustern und Texturen. Fran kombiniert Gilets gerne mit pompösen, einfarbigen oder gemusterten Blusen mit vielen Rüschen und Volants oder zum dazu passenden Minirock. Zu besonders farbenfrohen Westen können Sie auch enganliegende Rollkragenpullover oder Longsleeves in gedeckten Tönen tragen. Besonders bekannt ist das Moschino-Gilet mit senkrechten, bunten Blockstreifen.

Blazer

Blazer sind mindestens genauso oft in der Sitcom zu sehen. Die Nanny trägt sie oft zum Rock oder entscheidet sich für auffällige Muster und einprägsame Prints. Palmen und Sonnen, Tomaten und Melanzanis, Ziegelsteine, blumiges Brokat, lodernde Flammen oder Kapitäns-Look – nur ein paar wenige Beispiele ihrer einzigartigen Blazer-Sammlung.

Fran Drescher in einem cremefarbenen Ensemble | Credit: Everett Collection / picturedesk.com

Animalprint

Zebra, Tiger oder Leo: Die Nanny hat im Lauf der Serie modisch gesehen die gesamte Tierwelt gewürdigt!

Fran Drescher in fröhlicher Runde | Credit: MARK BLINCH / REUTERS / picturedesk.com

Fake Fur

Auch Felliges trägt Fran Fine mit Vorliebe. Seien Sie ruhig mutig, wenn Sie es ihr gleichtun wollen. Egal, ob in Knallorange oder Reinweiß – Hauptsache, das Material fühlt sich flauschig an. Auch bei den Jackenkrägen oder Ärmelbündchen darf es "furry" zugehen.

Knallige und pastellige Farben

Ein Trenchcoat in Hot Pink oder ein Hosenanzug in Quietschgelb – Fran Fine liebt die Farbenpalette des Regenbogens. Aber auch Pastell findet sich immer wieder in ihrer Garderobe.

Fran Drescher in einem roten Kleid | Credit: Everett Collection / picturedesk.com

Ton in Ton

Den unifarbenen Look beherrscht die Nanny wie keine andere. Sie gibt sowohl im weißen Ensemble aus Blazer und Minirock als auch im giftgrünen Vinyl-Anzug eine gute Figur ab.

Fran Drescher im weißen Hosenanzug | Credit: VALERIE MACON / AFP / picturedesk.com

Muster und Prints

Vor allem Karos und Streifen haben es dem Kindermädchen angetan. Vom legendären Todd Oldham Schlauchkleid bis hin zum gestreiften Pullover in Neonfarben ist alles erlaubt, was gefällt. Auch in Schottenmuster, Hahnentritt, Wolkenprint oder mit aufgedruckter Dart-Tafel gelang Fran ein stilvoller Auftritt - der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Mini

Es gibt wohl keine einzige Folge, in der die Nanny nicht mindestens in einem knallengen Minirock oder -kleid zu sehen war. Manche der Röcke wurden für die Schauspielerin sogar extra gekürzt.

Fran Drescher als Nanny in der gleichnamigen Serie | Credit: Everett Collection / picturedesk.com

Kleid und Rollkragen

Häufig sieht man das Kindermädchen in kurzen, bunten Kleidern. Meist peppt sie das Outfit mit einem engen Rollkragenpulli auf.

Dran Drescher als Nanny in der gleichnamigen Serie | Credit: Everett Collection / picturedesk.com

Jeans

Grobes Denim trägt Fran zwar nur äußerst selten. Wenn sie dann allerdings eine Blue Jeans ausführt, dann sicherlich nicht in Kombi mit einem schnöden T-Shirt. Je schlichter untenrum, desto opulenter muss es über der Gürtellinie zugehen.

Fran Drescher in Jeans und weißem Blazer | Credit: . / Action Press / picturedesk.com

Bling Bling

Schimmernde, glitzernde, mit funkelnden Steinen, Perlen oder Nieten besetzte Outfits sind Frans modische Favoriten.

Fran Drescher in einem grün-glitzernden Blazer | Credit: Everett Collection / picturedesk.com

Accessoires

Herzförmige Abendtasche, Haarband oder Hut – mit Accessoires verleiht Fran ihren Outfits die nötige Extraportion Stil.

Gemütlichkeit

Bei allen Ansprüchen in puncto Style darf die Gemütlichkeit nicht zu kurz kommen, zumindest nicht am Morgen. So erscheint Fran jedes Mal in einem bunten, flauschigen Bademantel am Frühstückstisch der Sheffields.

Diese Designer trug Fran Fine mit Vorliebe

Was oft als Mode vom Wühltisch oder Designer-Replik verkauft wurde, war in der Realität häufig teure Designermode. Beispielsweise trug Fran Fine Kreationen von:

  • Moschino
  • Todd Oldham
  • Dolce & Gabbana
  • Versace
  • Escada
  • Azzedine Alaïa
  • Courregès
  • Hervé Léger
  • Anna Sui
  • Christian Lacroix
  • Vivienne Tam

Der Hype um die Nanny im Internet

Der Nanny-Hype erlebt ein Revival. Auf einigen Instagram-Kanälen werden Outfits des Kindermädchens vielfach kopiert. Wiederum andere haben sich die Mühe gemacht, die Designer ihrer Kostüme ausfindig zu machen.

Die besten Web-Adressen, um sich Anregungen zu holen, sind:

Auf diesen Instagram-Kanälen werden Sie ebenso fündig:

Fran Drescher im weißen Outfit | Credit: PHIL MCCARTEN / REUTERS / picturedesk.com

Haben Sie das gewusst?

  • Am 30. September 2022 feierte Fran Drescher ihren 65. Geburtstag
  • Die Ausstellung "The Nanny Exhibit" stellte die aufregendsten Outfits des berühmten Kindermädchens in Frankreich aus
  • Ihre Erfahrungen mit Brustkrebs und die Bewältigung der Krankheit verarbeitete Fran Drescher in ihrem Buch "Cancer Schmancer"
  • Im Jahr 1999 ließen sich Fran Drescher und ihr Ehemann Peter Marc Jacobson scheiden, kurz darauf outete sich Peter als schwul. Dies tat ihrer Freundschaft jedoch keinen Abbruch, sondern beflügelte sogar die gemeinsame Kreation einer neuen Comedy-Serie. In "Happily Divorced" geht es um die Floristin Fran Lovett, die nach langjähriger Ehe von der Homosexualität ihres Gatten erfährt
  • Hinter den famosen Outfits der Nanny steckt die Kostümdesignerin, Stylistin und Farbexpertin Brenda Cooper. Für die Zusammenstellung Frans extravaganter und auffälliger Garderobe erhielt sie sogar einen Emmy! Neben Fran stylte sie zum Beispiel auch deren Mutter Sylvia oder Maxwells Managerin C.C. Babcock. In ihrem Buch "The Silhouette Solution" gibt die Britin wertvolle Tipps für die Zusammenstellung einer typgerechten, individuellen Garderobe
  • Bibi Blocksberg und Fran Fine werden in der deutschen Version von derselben Synchronsprecherin gesprochen. Susanna Bonaséwicz verlieh sowohl der Cartoon-Figur als auch dem flippigen Kindermädchen ihre deutsche Stimme. In der Originalfassung klingt Fran Drescher jedoch etwas nasaler, worüber in der Serie auch zahlreiche Scherze gemacht werden

Streaming-Tipp

Wer wieder auf den Geschmack gekommen ist: Aktuell kann "The Nanny" auf Amazon Prime (inklusive des weihnachtlichen Comic-Specials "Oy to the World") gestreamt werden.

Zur Autorin

Schreiben - die große Leidenschaft von Passion Author Patricia Kornfeld. Insbesonders für Mode begeistert sich die gebürtige Niederösterreicherin. Für www.weekend.at spürt sie aktuellen Trends nach.