Zum ersten Mal zeigt sich ein Royal ungeschminkt!

Fürstin Charlène von Monaco, Ehefrau von Fürst Albert, ist für ihren makellosen Stil bekannt. Vor kurzem hat sie jedoch ein Bild von sich auf Instagram gepostet, das sie von ihrer ganz natürlichen Seite zeigt. Ganz ohne Make-up hält sie ein Schild zum diesjährigen großen Freischwimmen-Event in Südafrika in die Kamera mit den Worten: „Viel Glück bei der Midmar Mile 2017“.

Kinder lernen schwimmen

Die gebürtige Südafrikanerin hatte selbst einmal eine Schwimmkarriere angestrebt, bis ihr das royale Leben dazwischenkam. Nun kümmert sie sich mit ihrer „Prinzessin Charléne Organisation Südafrika“ um Kinder, die schwimmen und den richtigen Umgang mit Wasser lernen sollen. Hier sehen Sie die Fürstin ganz ungeschminkt!

Autor: Andreea Iosa, 14.02.2017