Geheimnisse einer Traumfrau: Topmodel Samantha Gradoville im Beauty-Talk

Als Samantha Gradoville 1990 in Nebraska geboren wurde, konnte wohl keiner ahnen dass dieses Mädchen einmal zu einem äußerst erfolgreichen Model werden würde. 2009 wird sie entdeckt und von der Pariser Modelagentur "Major Management" unter Vertrag genommen. Der Durchbruch in der Branche gelingt ihr mit der Prada-Show im Februar 2010, welche sie sowohl eröffnet als auch schließt. Nun hat die 26-Jährige einen Mega-Beautydeal im wahrsten Sinne des Wortes an Land gezogen: Sie ist das Gesicht des neuen Davidoff-Duftes "Cool Water Night Dive Woman". In den Kampagne zum Parfum räckelt sich die mit einem Traumkörper gesegnete Samantha leicht bekleidet am Strand und wir fragen uns: Wie sieht wohl die Beauty-Routine dieser Traumfrau aus? Mehr dazu in unserem Interview mit ihr.

Was ist Ihr Geheimnis, um eine schlaflose Nacht zu überstehen und trotzdem gut auszusehen?

Samantha Gradoville: Augentropfen, eine große Tasse Kaffee und eine positive Einstellung.

Wie sieht Ihre Beauty-Routine aus?

Samantha Gradoville: Die ist relativ minimalistisch, aber ich glaube Kontinuierlichkeit ist der Schüssel. Man sollte jeden Abend das Gesicht waschen und morgens eine Feuchtigkeitspflege auftragen. Es geht einfach darum der Haut genug Aufmerksamkeit zu widmen und darauf zu achten, wie sie auf bestimmte Produkte reagiert.

Welche Beauty-Produkte haben Sie immer in Ihrer Handtasche?

Samantha Gradoville: Die Lippenpflege von Burt's Bees.

Und auf welche Lieblinge können Sie auch nicht verzichten?

Samantha Gradoville: Meine zwei Favoriten sind der Make-up Entferner von Bioderma und "Démaquillant Yeux Intense" von Chanel.

Gibt es einen guten Tipp, den Sie einmal von einem Make-up Artist bekommen haben?

Samantha Gradoville: Niemals die Augenbrauen waxen zu lassen, sondern sie ganz natürlich zu belassen.

In puncto Düften, welche mögen Sie am liebsten?

Samantha Gradoville: Ich mag erdige Duftnoten, wie Sandelholz oder alles was mich an den Ozean errinnert, so wie "Cool Water Night Dive Woman" oder Kokosnuss-Öl.

"Cool Water Night Dive Woman" ist ab Mitte Juli erhältlich.

Nagellack-Queen

Essie Weingarten im Interview
Autor: Maria Zelenko, 03.06.2014