DIY: Diese Eiweißmaske lässt Ihre Haut strahlen

Es gibt viele Produkte, die schöne Haut versprechen. Dabei sind die besten Mittelchen meist viel näher als man denkt. Werfen Sie zum Beispiel einen Blick in Ihren Kühlschrank, da finden Sie alle Zutaten für die perfekte Gesichtsmaske.
Autor: Julia Beirer, 31.03.2016 um 14:21 Uhr

„Eiweiß reinigt die Poren und hält sie rein. Außerdem befeuchtet es die Haut“, erklärt Kosmetikerin Joanne Vargas dem Magazin „Popsugar“. Ihrer Meinung nach ist Eiweiß ein Wundermittel, das besonders bei Hautproblemen wie Akne zu empfehlen ist.

Alles was Sie brauchen...

Die Eiweißmaske ist schnell gemacht und um sie anzurühren benötigen Sie nur drei Zutaten: Das Eiweiß von einem Ei, einen Teelöffel Zitronensaft und einen Teelöffel Naturjoghurt. Dann rühren Sie die Zutaten zusammen. Tragen Sie die Maske für zehn Minuten auf die Haut auf. Wenn die Zeit um ist, waschen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser ab.

Die perfekte Wirkung

Die Kombination aus den drei Zutaten ist sehr effektiv. Das Eiweiß wirkt gegen fettige Haut und entfernt die Fettrückstände, die sich im Gesicht bilden. Der Zitronensaft reinigt das Gesicht von Bakterien und das Joghurt beruhigt und versorgt Ihre Haut mit Wasser.