Die beste Pflege: Was die Haut mit 30, 40, 50+ wirklich braucht

Mit den Jahren werden wir (hoffentlich) nicht nur weiser, auch unsere Haut macht tiefgreifende Veränderungen durch. Diese Pflege braucht sie ab 30, 40 und 50.
Autor: Andrea Schröder, 11.02.2022 um 12:51 Uhr

Es sagt sich so leicht: Schönheit kennt kein Alter. In Wahrheit kann man mit 30 Jahren verkatert aus dem Bett steigen und sieht trotzdem toll aus. Zehn oder gar 20 Jahre später muss man schon ein bisschen mehr dafür tun.

Hautpflege ab 30: Auf der Überholspur

Porträt

In diesem Jahrzehnt geht es im Leben vieler Frauen zu wie auf der Autobahn: Karriere, Beziehung, Familiengründung, alles will unter einen Hut gebracht werden. Ganz schön stressig! Kein Wunder, dass die Haut empfindlich reagieren kann.

Ab jetzt Anti Aging

Deshalb sollte man ihr jetzt eine Extraportion Pflege und beruhigende Masken gönnen. Und:  30 ist der ideale Zeitpunkt, um mit Anti Aging-Kosmetik  zu beginnen. Beauty-Unternehmerin Judith Williams: „Deine Pflegeroutine heute entscheidet darüber, wie deine Haut in 15 Jahren aussieht.“

Das A und O... ist eine gründliche Reinigung! Lait Démaquillant von Biotherm, EUR 29,–.

Foto: ©Hersteller

Ab 40: In meiner Mitte

Ein tolles Jahrzehnt mit vielen  Chancen auf Selbstverwirklichung, aber auch ersten hormonellen Veränderungen: Die Haut wird spürbar trockener und verliert an Elastizität.

Porträt, über ihre Schultern blickend

In der Pflege sind nun regelmäßig leistungsstarke Ampullen gefragt.  Produkte mit Vitamin C lassen die Haut strahlen. Und: Spätestens jetzt will die Haut rund um die Uhr gepflegt werden.

Extra-Kick. Geschenkbox mit 7 Ampoule Concentrates. Babor, EUR 24,90.

Foto: ©Hersteller

Ab 50: Das gönn' ich mir

Klingt erstmal nicht so nett: Die Kollagensynthese nimmt nun deutlich ab. Das Unterhautfettgewebe bildet sich zurück, Falten und Pigmentflecken treten vermehrt auf. Die Wunderwaffen dagegen heißen Kollagen, Hyaluron und Retinol.

Porträt

Außerdem macht sich jetzt Layering bezahlt, um der Haut ein echtes Rundumpaket zur Verfügung zu stellen. Auch die Augenpartie profitiert davon, erst ein Konzentrat und darüber eine Creme aufzutragen (dazwischen 5 Minuten warten).

UV Schutz. Rich Day Cream UV 30 von Louis Widmer, EUR 30,50.

Foto: ©Hersteller