Das neue Normal: So sieht Conchita Wurst aus, wenn Karl sie shootet

In der aktuellen Ausgabe des CR Fashion Book zeigt sich Conchita Wurst so elegant und stylish wie noch nie. Unter dem Motto "The New Normal" hat die Gründerin des Magazins und Ex-Chefredakteurin der französischen Vogue, Carine Roitfeld, zum Fotoshooting gerufen. Hinter der Kamera stand kein Geringerer, als Karl Lagerfeld höchstpersönlich. Edle Unterwäsche, hochtaillierte Hosen und schicke Pelzjacken sind an der Eurovision Song Contest-Siegerin zu sehen. Und: Die sonst sehr auffällig gestylte Sängerin trägt kein Make-up.

"Das eigene Aussehen ist nicht das Wichtigste"

Ebenfalls im Editorial des französischen Magazins zu sehen ist das Topmodel Asleigh Good, die mit ihrem Babybauch vor kurzem die Braut bei Karls Chanel-Show war.

Dass die Modebranche von Conchita fasziniert ist, ist nichts neues. Während der Paris Fashion Week war sie bereits

Gast bei einer Party

, wo sie mit Balmain-Designer Olivier Rousteing und Kim Kardashian feiern durfte. Im Interview mit dem CR Fashion Book sagte die Drag Queen: "Ich möchte zeigen, dass man auch wenn man anders ist, alles erreichen kann, was man möchte. Das eigene Aussehen ist nicht das Wichtigste im Leben."

amfAR-Gala in Cannes:

Glamouröse Conchita Wurst im Kampf gegen Aids

Tags

Autor: Maria Zelenko, 20.08.2014