Das große Beauty-Interview mit Candice Swanepoel

Wie wichtig ist Ihnen eine tägliche Beauty-Routine?

Ich finde eine Schönheits-Routine genauso wichtig wie gute Ernährung und Workout. Die Menschen sind sich oft nicht bewusst, dass unsere Haut ein Organ wie unser Herz oder unsere Lunge ist. Das zu pflegen geht weit über Schönheit und gutes Aussehen hinaus: Es ist ein notwendiger Bestandteil eines gesunden Lebens.

Haben sie essentielle Hautpflege-Produkte?

Ich liebe natürliche Produkte wie essentielle Öle – Grapefruitöl, Teebaumöl, Jojobaöl, Rosenöl – ich kaufe immer 100% biologisches Kokosnuss-Öl bei einem Markt, das ich sowohl innerlich wie äußerlich anwende. Als Feuchtigkeitspflege nehme ich Aquasource und als Make-up Entferner Biosource. Das Life Plankton-Serum von Biotherm ist eines meiner Lieblinge – wegen seiner magischen Inhaltstoffe.

Wie sieht Ihr Make-up-Look aus, wenn Sie nicht arbeiten?

Sehr natürlich, Concealer, Mascara und vielleicht ein wenig Crème-Blush.

Wie ist ihr üblicher Hairstyle?

Natürlich, wenn ich nicht arbeite. Nach dem Waschen verwende ich Conditioner und trage entweder Arganöl oder Rosenöl auf den Spitzen auf und lasse mein Haar lufttrocknen.

Was ist Ihre Beauty-Routine vor dem Workout?

Ich trainiere nie geschminkt – und nach einem Workout springe ich direkt unter die Dusche, wasche mich mit einem organischen Teebaumöl und grünen Tee-Reiniger (ist besonders reinigend, nachdem ich ölige Haut habe…), als Tonic verwende ich einen reinen Rosenwasser-Spray, trage Feuchtigkeitspflege und Sonnenschutz auf, wenn die Sonne scheint. Ich glaube, dass es wichtig ist, die Haut atmen zu lassen, wenn ich nicht arbeite.

Und wie halten Sie sich fit?

In der Schule war ich sportlich völlig unbegabt, ich habe Ballett geliebt – und das war es auch. Nach meiner ersten großen Show ist mein Trainer auf mich zugekommen, weil er mein Potential erkannt hat. Ich begann zu trainieren – zunächst mit Boxen und Ausdauertraining. Ich wurde richtig süchtig. Meine Workouts sind sehr unterschiedlich – jetzt mache ich Pilates, Yoga, Meditation und ich habe gerade mit Surfen begonnen. Ich bin eine Waage: das Zeichen des Ausgleichs. Ich versuche eine Balance zwischen Gesundheit und Stärke, zwischen meiner Arbeit und meinem Privatleben zu erlangen, damit ich allumfassendes Glück finde.

Haben Sie ein Lieblingsrezept oder irgendeine Essens-Empfehlung?

Ich liebe es Zuhause zu kochen, wann immer ich es kann. Das ist schwierig, wenn ich arbeite und ich hasse es, Lebensmittel wegzuwerfen. Ich möchte gerne wissen, was in meinem Essen drinnen ist, also halte ich es sehr einfach. Ich grille viel Fisch, Gemüse und esse bergeweise Salat. Ich mache meine eigene Mandelmilch und Müsli für das Frühstück und für Smoothies.

Tags

07.08.2015