Die Beauty-Hacks der Stars: 7 Tricks von Gisele, Scarlett und Co.

Hilfe, ein Beauty-Notfall! Was tun eigentlich Stars wie Katy Perry, Jennifer Anniston oder Susi Waterhouse gegen kleinere Hoppalas? Und wie halten sie sich schön und fit? Sie greifen jedenfalls nicht gleich zu sündteuren Cremes und Mittelchen. Also quasi genau wie du und ich...

Rihanna 

Wow, was für ein straffer Körper! Von Cellulite keine Spur. Ihr Geheimtipp: jeden Morgen ein Glas warmes Wasser mit Zitronensaft trinken. Vitamin C sorgt nämlich für ein festeres Bindegewebe. Außerdem regt es die Verdauung an, stärkt das Immunsystem und wirkt antibakteriell (gut gegen Akne!). 

Eva Longoria

Ab auf die Couch! Das soll ein Beauty-Hack sein? Ja, wenn man es macht wie Eva Longoria: Sie legt sich auf den Bauch un lässt den Kopf am Sofarand hinabhängen. Und das für 15 Minuten! Durch die vermehrte Blutzufuhr in den Kopf erscheint der Teint rosiger. Wir sagen: einfach selbst ausprobieren.

Suki Waterhouse

Das Geheimnis hinter dieser kunstvoll verwuschelten Mähne? Coca Cola! Die Schauspielerin ("Misbehaviour") sprüht Cola in ihre Haare, weil der darin enthaltene Zucker für Halt und Definition sorgt. Das kennen wir doch noch von den Punks mit ihren Irokesen!

Jennifer Aniston

Rachel aus "Friends" macht sich ihr Köperpeeling einfach selbst. Die US-Schauspielerin mixed 3 Esslöffel Olivenöl mit 4 Esslöffeln Meersalz und 1 EL Grapefruitsaft. Nur beim Gesicht setzt sie wohl auf nicht auf DIY, sondern auf (gekaufte) Vliesmasken, wie hier bei der Vorbereitung auf die "Emmy Awards"-Show.

Katy Perry

Oweia, man ist unterwegs und plötzlich bricht ein Fingernagel ab! Feile hat man keine zur Hand - was tun? Katy Perry weiß Rat: Einfach die Reibefläche einer Streichholzschachtel bzw. -briefchens verwenden. Jetzt muss man nur noch ein Streichholzbriefchen einstecken haben...

Scarlett Johansson

Scarlett Johansson auf einem Regiestuhl sitzend I LUX

Kaum zu glauben, aber auch diese Schönheit hat hin und wieder Pickel. Dann greift Scarlett Johansson ("Black Widow") zu einem einfachen Trick: Sie tränkt einen Wattebausch mit Apfelessig und betupft die Pusteln damit. Das reinigt und desinfiziert die Stelle - und das ganz natürlich. 

Gisele Bündchen

Unfassbar, dieser Body! Jahrzehntelanges Yoga macht sich eben bezahlt. Darüber hinaus achtet des brasilianische Mega-Model (40) natürlich auch auf ihre Ernährung. Ihr Trick: möglichst viele Unterschiedliches kombinieren. Mindestens sieben Zutaten sollte ein Mahlzeit haben, damit auch alle Nährstoff abgedeckt sind. Beispiel für eine Kombi: Kirschtomaten, Broccoli, Avocado, Grünkohl, Süßkartoffeln, Quinoa und rote Rüben. 

 

Autor: Andrea Schröder, 19.07.2021