Electric Love: Ticket-Vorverkauf 2023 gestartet

Das zehnte #ELF am Salzburgring geht von 6. bis 8. Juli 2023 über die Bühne. Ab sofort kann man sich Tickets sichern.
Autor: Simone Reitmeier, 16.09.2022 um 12:37 Uhr

Der offizielle „Ticket Sale“ des Electric Love Festivals am Salzburgring ist gestartet. Karten gibt’s unter www.electriclove.at, sowie bei allen Raiffeisen Banken und Ö-Ticket Vorverkaufsstellen. Erstmals werden die Personentickets (ab sofort) und Camping, Parking und Extras (ab 27. Oktober) in zwei Phasen aufgeteilt. Unmittelbar nach dem Electric Love 2022 wurde ein vergünstigtes Kontingent von 5.000 „Limited Loyalty Tickets“ freigegeben, die innerhalb von 48 Stunden ausverkauft waren.

Festival-Lust anfeuern

Wer sich jetzt schon auf den Festivalsommer 2023 einstimmen möchte: Seit wenigen Tagen sind die „Electric Love Opening Ceremony 2022“ sowie die erstmals eigenproduzierte „Hard Dance Factory Endshow“ online.

Electric Love 2023 Line-up

Mit dabei sind garantiert wieder TOP-DJs und Stars der elektronischen Musikszene. Noch verraten die Organisatoren aber nichts genaues zum Line-up. Wie in den vergangenen Jahren wird es in sechs Phasen ab Ende des Jahres verkündet.