Bad Hangover?! Muss mir ja nicht gleich jeder ansehen ...

Kaum geschlafen, dröhnender Kopf und ein flauer Magen - häufig die fiesen Begleiterscheinungen einer wilden Party-Nacht. Was wirklich hilft: Ab unter die kalte Dusche, das bringt sofort die Lebensgeister zurück!

Das wirkt Wunder!

Ein deftiges Frühstück mit Eiern und Speck, dazu noch ein kühles Glas Wasser mit Aspirin+C und ein knuspriges Salzstangerl, um die verlorenen Salze wieder zu ersetzen, wirken Wunder. Wenn der Kühlschrank allerdings nicht mehr viel hergibt, dann muss eben auch mal nur ein Glas Wasser mit Aspirin+C ausreichen.

Frische-Kick fürs Gesicht

Für den Frische-Kick helfen am besten Augentropfen, um rasch die Spuren der letzten Nacht verschwinden zu lassen. Ohne Concealer geht gar nichts - dieser zaubert die Augenringe ganz lässig und schnell weg. Ein gelbstichiger Concealer hilft am besten! Meine Favoriten seht ihr hier: Ein weiterer unverzichtbarer Helfer und außerdem mein absoluter Liebling ist die Haarcreme "After Party" von Bad Head Tigi, es macht aus miefigen Haaren sofort wieder eine duftende Traum-Mähne. Da fühlt "frau" sich gleich besser!

Boost für den Teint

Die Sommerbräune hat sich zusammen mit der rauschenden Partystimmung verabschiedet - und der Teint sieht fahl und blass aus? Dann schnell noch mit einem Hauch Selbstbräuner nachhelfen, um im Nu wieder frischer auszusehen. Auch ein Spritzer Lieblingsparfüm an den stark durchbluteteten Körperstellen wie innere Handgelenke oder Halsbereich erleichtert den Start.

Und das beste Mittel - Sex!

Eines der besten Mittel, um den Motor wieder auf Touren zu bringen, ist Sex. Also: Go for it - es killt sogar Hangover, da der durch den Alkohol geschwächte Hormonhaushalt umgehend wieder in Schwung kommt.

Auf einen unvergesslichen Sommer

Liebe Party-Queens, ich wünsche euch einen unvergesslichen Sommer und viel Spaß beim Feiern! Ich hoffe, meine Tipps konnten ein wenig helfen, denn die nächste Party kommt bestimmt. ;-) Cheers!

Weekend-Mitarbeiterin Carmen Giuliani liebt - und lebt Beauty! Mit ihrem untrüglichen Gespür für Trends testet die Oberösterreicherin in ihrer Freizeit mit Vorliebe die neuesten Schönheits- und Haar-Behandlungen. In ihrem Blog lässt sie Beauty-Fans an ihren Erfahrungen teilhaben - was die Treatments kosten, ob sie etwas bringen, was sie bewirken und welche die besten sind.

Alle Artikel von Carmen Giuliani

Autor: Carmen Giuliani, 30.06.2017