Weihnachtsmarkt auf Schloß Amberg in Feldkirch

Ein besonderer Zauber liegt in der Luft, wenn sich das Schlösschen „am Berg“ am 3. und 4. Dezember in ein Weihnachtsmärchen verwandelt.
Autor: Weekend Magazin Vorarlberg, 22.11.2022 um 10:22 Uhr

Liebevoll geschmückt zeigt es sich von seiner schönsten Seite. Drinnen wie draußen herrscht reges Treiben, denn die Elfen und Heinzelmännchen waren fleißig: Rund 20 Aussteller präsentieren Regionales, Handwerk, Genuss und Kulinarik; Kinder vergnügen sich beim Schminken und Basteln. Es werden aber auch nicht jene Menschen vergessen, die Hilfe brauchen: Es werden Spenden für den Verein Schmetterlinge in Hard gesammelt.

Der Weihnachtsmarkt ist am Samstag, 3. und
Sonntag, 4. Dezember von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Am Samstag startet ab 17 Uhr die Weihnachtsparty mit Falco Luneau.

Der Eintritt ist frei. Parken Sie am Schlosshang oder machen Sie einen Winterspaziergang von der Bushaltestelle Amberggasse aufs Schloss – um mit gutem Gewissen eine extra Tasse Glühwein zu genießen.