Stimmungsvoll genießen: TC Café.Bar.Lounge

Mein Team und ich, wir alle sind sehr happy, dass unser Konzept so gut angekommen ist“, freut sich Gastgeber Lukas Marberger nach dem fabelhaften Start im Sommer – und packt das Glücksgefühl gleich mit in die Wintervorbereitungen, die auf Hochtouren laufen. Die momentanen Beschränkungen, so der Vollblutgastronom, stellten das Team zwar vor so manche Herausforderung. Trotzdem wolle er seine Pläne umsetzen und blicke positiv in die Zukunft, nicht zuletzt dank langjähriger und auch neu gewonnener Partnerschaften, auf die er sich verlassen könne.

Mehr Platz

Das Restaurant wurde renoviert, frisch gemalt und aufgepolstert, Lagerräume optimiert und der überdachte Vorplatz in eine heimelige Winterlounge verwandelt. Das angeschlossene, verglaste Zelt dient als behaglicher Wintergarten und erweitert das Platzangebot, um den erforderlichen Abstand zwischen den Sitzplätzen zu gewährleisten. Die ellipsenförmige Dachverglasung gibt den Blick frei auf den nächtlichen Sternenhimmel, für wohlige Wärme sorgen eigens installierte Heizstrahler. Und wenn die brennenden Holzscheite draußen in den Feuerschalen und drinnen im Kamin knistern, steht einem stimmungsvollen Abend nichts mehr im Wege – ob beim gemütlichen Afterwork-Bier, einem guten Glas Wein am Kamin oder beim Fine Dining im Restaurantbereich.

Perfekte Eventlocation

Sobald es die Umstände wieder erlauben, bietet sich die TC Café.Bar.Lounge auch als perfekte Veranstaltungslocation an, etwa für Geburtstagspartys, Firmenevents und andere gesellige Feierlichkeiten. Und auch auf kulinarische Überraschungen können die Gäste gespannt sein, denn Küchenchef Sam Hupp hat für die winterliche Speisekarte fleißig Ideen gewälzt und an Rezepten für neue Köstlichkeiten getüftelt. Neben einem wöchentlich wechselnden Drei-Gang-Menü dürfen natürlich die beliebten TC-Klassiker nicht fehlen, ebenso wie die sonntäglich angebotenen Bratenvariationen. Auf Vorbestellung gibt’s Kässpätzle, Fondue oder Spezialitäten wie Branzino in der Salzkruste. Zum Verweilen in der stimmungsvoll dekorierten Winterlounge lädt der Duft von Bratäpfeln, Glühwein und Raclette Brot ein. Übrigens: Herzlich willkommen sind nicht nur Clubmitglieder, sondern alle, die gerne in gemütlicher Atmosphäre genießen.

TC Café.Bar.Lounge-Partner: Berthold Zelte, Wohlgenannt Raum & Textil, Wohnfloor Interior Design, Die Hochzeitsfeen, Atelier Marco Spitzar, Eventwide Bregenz, Madlener Grillshop, Christian Schramm Photography

Wir halten zusammen

„Wir starten voraussichtlich mit einem Soft-Opening, je nachdem, wie die Beschränkungen in den nächsten Wochen ausschauen. Ein großes Danke an mein Team mit Küchenchef Sam und Mandy im Service sowie an den TC Dornbirn und allen Partnern für ihre Loyalität und Flexibilität. Denn in dieser ungewissen Situation brauchen wir vor allem eines: Verständnis füreinander.“ Lukas Marberger

„Design und Kunst widersprechen sich nicht. Sie befruchten sich vielmehr. Genauso wie die Gastgeberrolle immer auch mit Gestaltung zu tun hat. Das nimmt Lukas Marberger mit seinem Team perfekt an. Als leidenschaftlicher Tennisspieler ist es mir eine Ehre, ein paar Naturleinwände zur Verfügung zu stellen. Denn wir kommen alle verklebt auf die Welt und brauchen uns gegenseitig.“ Marco Spitzar

„Wir freuen uns sehr, mit Lukas Marberger einen engagierten Pächter für unsere Clubwirtschaft gefunden zu haben. Lukas und sein Team sorgen im TC Café nicht nur für Gaumenfreuden und leckere Drinks, sondern setzen mit tollen Events auch gesellschaftlich einige Höhepunkte, die das TC Café schon in der ersten Saison zu einem Place-to-Be gemacht haben. Schaut gerne vorbei!“ Johannes Oelz

Infos:

TC Café.Bar.Lounge
Höchsterstr. 86, 6850 Dornbirn

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag:
16:30 – 24:00 Uhr
Sonn- und Feiertag:
11:30 – 16:00 Uhr
Opening:
Aktuelle Infos siehe
www.tccafebarlounge.at
Facebook, Instagram

Reservierungen:
tccafe@komitee.cc
T: +43 664 888 703 29

Autor: Claudia Weiss, 16.12.2020