Sommerleseempfehlungen von Dornbirns Buchhandlungen

BUCHHANDLUNG BINDER:
Bei Angelika Eisen gibt es als Lesefutter zu Hauf südliches Flair. Von italienischen Rezepten wie „Limoni“ bis zu „Dolce Italie“, vom Capri-Krimi bis zu Martin Walkers neuestem Werk Tête à Tête.

Die Werbegemeinschaft inside hat Sommerlesetipps angeregt und die Dornbirner Buchhandlungen halten dazu jede Menge Lektüre für die kommenden heißen Tage parat. Dornbirn ist mit gleich fünf Buchhandlungen bestens ausgestattet. Neben „Das Buch“ im Messepark und der „jüngsten“ Buchhandlung der Messestadt, dem „Rapunzel“, befinden sich in der Marktstraße in wenigen Metern Entfernung gleich drei weitere Buchhandlungen mit kompetenter und charmanter persönlicher Beratung.

Spannung

Bei Binder Buch stehen „Gennaros Limoni“ und „Dolce Vita“ von Partenazi als Appetitanreger für die italienische Küche ebenso auf der Tippliste wie Luca Venturas Capri-Krimi „In einer stillen Bucht“ oder Martin Walkers „Tête-à-Tête“. Gerne können Wunschbücher auch bestellt werden. Bei Brunner Buch steht aus der großen Krimiabteilung mit „Affenhitze“, dem neuesten Kluftinger-Krimi von Klüpfel und Kobr oder dem Krimi „Klushund“ von Hans Jürg Etter-Palermo Spannung aus der Region zur Empfehlung. Mit den „Madame le Commissaire“-Krimis kann man sich lesend fein an die Côte d‘Azur versetzen.

BUCHHANDLUNG BRUNNER: Johannes Bodemann kann aus der großen Krimiabteilung jede Menge spannender und kurzweiliger Kriminalromane mit auf die Sommerreise geben. Von der regionalen Klushund-Geschichte bis zur Côte d‘Azur.

Seeliebe

In der in vierter Generation von Annette Bohle geführten Schreibwaren- und Buchhandlung Feurstein spielen Seen in den Sommerlesetipps eine Rolle. Der Überlingersee ist Schauplatz in „Butterblumenträume“ und der Lake Michigan in „Vier Frauen und ein See“. Wer wissen möchte, wie „Acht perfekte Stunden“ aussehen, flaniert demnächst zur Besorgung seiner Sommerlektüre und für brandneue Lesetipps in einer der fünf Dornbirner Buchhandlungen vorbei!

BUCHHANDLUNG FEURSTEIN:
In der Buchhandlung Feurstein hat Annette Bohle für den Urlaub auf Balkonien oder am Strand unterhaltsame und mitreißende Lektüre als Lesetipp parat. In „Butterblumenträume“ leben die Protagonisten am Bodensee.

Autor: Weekend Magazin Vorarlberg, 11.05.2022