„Ich geh mit“: Vorarlberger Zukunftstag am 23. Juni

Den Eltern bei der Arbeit über die Schulter schauen: Am Donnerstag, 23. Juni heißt es wieder „Türen auf“ bei vielen Unternehmen für alle 10 bis 14-Jährigen. Anmeldungen der Kinder durch. Unternehmen sind noch bis einschließlich 21. Juni möglich!
Autor: Weekend Magazin Vorarlberg, 14.06.2022 um 08:00 Uhr

Schauen, staunen, erste Erfahrungen mit der Arbeitswelt machen – auch dieses Jahr bieten wieder zahlreiche Unternehmen Kindern von 10 bis 14 Jahren am Vorarlberger Zukunftstag „ich geh mit“ spannende Einblicke ins Berufsleben. Mädchen und Jungs können ihre Eltern, Verwandten oder Bekannten einen Tag lang an ihren Arbeitsplatz begleiten.

Teilnehmen ist ganz einfach

Interessierte Jugendliche fragen Eltern, Freunde oder Bekannte, ob sie am 23. Juni mit Ihnen in den Betrieb kommen können. Die Eltern sprechen mit ihrem/Ihrer Vorgesetzen bzw. ihrer Firma. Das Unternehmen meldet die Teilnehmer:innen bis 21. Juni unter www.ichgehmit.at an – so sind die Kinder an diesem Tag durch das BIFO versichert.

Mehr Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie unter www.ichgehmit.at

Der Vorarlberger Zukunftstag „ich geh mit“ ist ein Projekt des Landes Vorarlberg und der Wirtschaftskammer Vorarlberg durchgeführt von BIFO – Beratung für Bildung und Beruf. „Ich geh mit“ findet im Rahmen von „Berufe erleben Vorarlberg“ statt (www.berufeerleben.at), ein Projekt der Marke Vorarlberg.