Förderungen für E-Fahrzeuge im Jahr 2023 fixiert

Die E-Mobilitätsförderung des Klimaschutzministeriums und der Autoimporteure wird 2023 fortgesetzt. 
Autor: Weekend Magazin Vorarlberg, 11.01.2023 um 08:00 Uhr

So gilt beispielsweise: Privatpersonen erhalten beim Kauf eines E-Autos € 5.000,–. Neu ist, dass auch Hybridfahrzeuge eine Förderung von € 2.500,- erhalten, wenn die elektrische Kilometerreichweite mehr als 60 km beträgt. Bei Unternehmen bleiben steuerliche Begünstigungen, wie etwa die Befreiung vom Sachbezug, von der Nova und von der motorbezogenen Versicherungssteuer.

„Wir freuen uns, dass unsere Privatkunden auch im Jahr 2023 wieder eine Förderung beim Kauf eines Elektrofahrzeuges erwarten können“, so Philipp Gerster, Vertriebsleiter Auto Gerster, „unsere Lager und vordisponierten Autos sichern ein reichhaltiges Angebot mit kurzen Lieferzeiten.“