Die neuen Kataloge von ÖBB Rail Tours sind da!

Mit „Traumzüge Schweiz 2022“ und „Kulturreisen 2022“ präsentiert ÖBB Rail Tours wieder exklusive, perfekt organisierte und professionell geführte Reisen für Anspruchsvolle – und das natürlich zu wirklich moderaten Pauschalpreisen!
Autor: Weekend Magazin Vorarlberg, 01.03.2022 um 16:16 Uhr

Im Portfolio finden sich viele besondere, außergewöhnliche Reisen – Luxus auf Schiene. ÖBB Rail Tours lässt mit diesen Angeboten auch in der kommenden Saisondie Herzen der Eisenbahnliebhaber höherschlagen.

Traumzüge Schweiz 2022 –
spektakuläre Bahnreisen perfekt organisiert

Auf 28 Seiten werden 16 zahlreiche liebevoll und kompetent zusammengestellte Schweizer Touren für das Jahr 2022 präsentiert. Eine Mischung aus geführten Gruppenreisen und individuell gestalteten Programmen sorgen für ein breit gefächertes Angebot, das zusätzlich auch voll dem Trend „entschleunigtes, nachhaltiges Reisen“ entspricht. „Im Katalog ‚Traumzüge 2022‘ konzentrieren wir uns in diesem Jahr voll und ganz auf das
Bahnreise-Mekka Schweiz. Unsere Expert:innen haben in unserem Nachbarland auch abseits der ‚ausgetretenen Schienenpfade‘ ganz spezielle Zugreisen ausgearbeitet, die nicht nur die Herzen von ‚Bahnfreaks‘ höher schlagen lassen“ so Eva Buzzi, Geschäftsführerin von ÖBB Rail Tours.

Die berühmtesten Schweizer Bahnen

Im Katalog stehen wieder viele beliebte „Klassiker“ wie z.B. der Glacier & Bernina Express, die Golden Pass Line, der Gotthard- oder Centovalli Express als Fixpunkte am Programm. Aber auch unvergessliche Reisen wie die 7-tägige Reise „Sommerfrische pur an Schweizer Alpenstrecken – Arosa, Andermatt und Zermatt“ oder eine Fahrt mit der Jungfraubahn, eine der eindruckvollsten Leistungen von Eisenbahningenieuren, zum Jungfraujoch – dem Top of Europe – verzaubern Bahnliebhaber.

Neue außergewöhnliche Reisen auf Schiene

ÖBB Rail Tours wartet aber 2022 auch wieder mit neuen Schweizer Traumzugreisen auf. Einen besonderen Platz im Programm finden die „Highlights der Schweizer Riviera – Best of Französische Schweiz“. Bei dieser 6-tägigen Reise kann man sich von den Seen, Bergen und Weinbergen dieser faszinierenden Gegend oder auch einer Fahrt im Schokoladenzug inspirieren lassen. Entdecken Sie die berühmten Städte Lausanne, Genf und Montreux – ein echtes Muss auch für Naschkatzen. Auf der 3-tägigen Reise „Grindelwald & Eiger Express“ erschließt sich den Besuchern während der Fahrt mit dem neuen Eiger Express zum Jungfraujoch eine hochalpine Wunderwelt aus Eis, Schnee und Fels. Genächtigt wird im berühmten Bergdorf Grindelwald am Fuße der Eiger Nordwand.

Kulturreisen 2022 –
exklusive Reisen für Anspruchsvolle

Im Folder „Kulturreisen 2022“ findet man ein kleines, aber feines Angebot von 13 Kulturreisen, wie immer perfekt organisiert, professionell geführt und zu günstigen Pauschalpreisen. Opernliebhaber kommen hier voll auf ihre Rechnung! Begeben Sie sich auf den Spuren der klassischen Musik zu den Bregenzer Festspielen, wo heuer auf der Seebühne „Madame Butterfly“ am Programm steht. Oder man bricht zu einem multikulturellen Ausflug nach Brünn auf, wo die berühmte Oper „Carmen“ zu sehen ist. Man kann 2022 aber auch erstmals den südlichen Teil der historischen Steiermark, den zu Slowenien gehörenden Teil des ehemaligen Herzogtums Steiermark, auf einer „Entdeckungstour in der Untersteiermark“ kennen lernen.

Ö1 Reisen –
ein Qualitätsgarant

Insgesamt 6 anspruchsvolle Ö1 Reisen finden sich wieder in den Katalogen „TraumzügeSchweiz 2022“ bzw. „Kulturreisen 2022“. Ein besonderes Zuckerl ist die Traumzugreise „Von den Gletschern zu den Palmen“, die mit 3 Panoramabahnen 4 Tage lang kreuz und quer durch die Schweizer Alpen führt. Bein den Kulturreisen kann man sich auf eine ganz „spezielle“ Reise begeben und ausgewählte Welterbestätten Österreichs kennen lernen – begleitet von Herrn Dr. Gerhard Stadler. Für all jene, die es lieber lustig haben wollen, bietet sich die Reise zum „Salzburger Stier 2022“ an, wo die beliebtesten Kabarettisten des Jahres ausgezeichnet werden. Man gastiert
hier heuer das erste Mal auf einer Insel – der malerischen Altstadtinsel Lindau. Wenn man aber lieber das echte italienische „dolce vita“ spüren will, ist die 12-tägige Kulturreise „Land der Sehnsucht“ genau das Richtige! Man reist von der Handelsstadt Venedig zu den Perlen der Toscana, weiter nach Rom, an den Golf von Salerno und zu den Vulkanriesen Vesuv und Ätna. Relativ unbekannt, aber immer eine Reise wert, ist das Banat, die historische Kulturregion im Grenzgebiet von Ungarn, Serbien und Rumänien. Die 7-tägige Kulturreise „Timisoara und das Banat“ führt Sie in diese bezaubernde Region. Ö1 Clubmitglieder erhalten einen ermäßigten Preis für diese speziell ausgezeichneten Reisen.

Stimmungsvolle Weihnachtsidyllen

Natürlich werden auch 2022 wieder Adventangebote zur Einstimmung auf Weihnachten im Folder „Kulturreisen 2022“ angeboten. Am Programm stehen heuer der „Christkindlmarkt am Chiemsee“ und der „Steyrer Adventzauber“. Das gesamte Produktportfolio finden Bahn-Fans auf railtours.oebb.at

Rechtzeitig buchen

Da einige der angebotenen Reisen nur zu fixen Terminen stattfinden und die Teilnehmeranzahl daher zumeist begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung!

Kataloge „Traumzüge Schweiz 2022“ oder „Kulturreisen 2022, Information und Buchung unter Tel. (0)1 89930 oder per E-Mail an traumzuege@railtours.oebb.at,
kulturreisen@railtours.oebb.at oder auf railtours.oebb.at