BILLA sucht Lehrlinge – 25 davon in Vorarlberg

Lehrlingen stehen bei BILLA zehn Berufsbilder zur Auswahl – ermöglicht werden u. a. Lehre mit Matura, eine integrative Lehre als auch eine Lehre nach der Matura. Nachwuchskräften werden zukunftssichere und krisensichere Lehrstellen geboten.
Autor: Weekend Magazin Vorarlberg, 11.01.2023 um 14:48 Uhr

Rund 1.780 Lehrlinge absolvieren ihre Lehre derzeit bei BILLA – davon fast 30 Lehrlinge in den BILLA und BILLA PLUS Märkten in Vorarlberg. Der österreichische Lebensmittelhändler hat in den letzten zehn Jahren sein Lehrstellenangebot fast verdoppelt und plant dieses noch weiter auszubauen. Nun ist das Unternehmen auf der Suche nach rund 340 Nachwuchskräften österreichweit – davon 25 in Vorarlberg – die Freude am Kundenkontakt haben, sich für die Welt der Lebensmittel interessieren und einen stabilen, krisensicheren Beruf im Einzelhandel ergreifen möchten.

„Die Kolleg:innen aus den BILLA und BILLA PLUS Märkten in Vorarlberg berichten uns laufend, dass gerade die jungen Menschen, die ihre Lehrjahre bei uns im Unternehmen absolvieren, stets motiviert und engagiert sind“, so Hannes Gruber, BILLA Vertriebsdirektor in Vorarlberg und weiter: „Wir bieten unseren Lehrlingen eine qualitative Ausbildung in zehn Berufsfeldern und eine Vielfalt an Weiterbildungen – ich freue mich schon jetzt auf die neuen Talente aus den Vorarlberger Bezirken, die wir auf ihrem beruflichen Weg begleiten dürfen!“

Vielfalt und Wertschätzung

Interessierte können sich ab sofort für einen von zehn Lehrberufen bewerben: Die Ausbildungsfelder umfassen dabei den Einzelhandel mit den Schwerpunkten Lebensmittelhandel, Feinkost sowie „digitaler Verkauf“. Des Weiteren ist auch eine Doppellehre zum:r Einzelhandels- / Bürokaufmann:frau, Lehre zum:r Bürokaufmann:frau oder Ausbildung zum:r Konditor:in, Lebensmitteltechniker:in, E-Commerce Kaufmann:frau oder Medienfachmann:frau möglich. Zusätzlich bietet BILLA eine Lehre mit Matura, eine integrative Lehre als auch eine Lehre nach der Matura an.

Darüber hinaus erwarten BILLA Lehrlinge attraktive Extras wie Prämien für besondere Leistungen, umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Auslandspraktika, Exkursionen, Events, Bezahlung über dem Kollektiv und vieles mehr.

Integrative Lehre

Über 260 Lehrlinge sind derzeit bei BILLA in einer integrativen Berufsausbildung. Die integrative Lehre bei BILLA ist an die individuellen Bedürfnisse der Lehrlinge angepasst und bietet optimale Betreuung während der Lehrzeit. Bei dieser Form der Lehrausbildung besteht die Möglichkeit einer verlängerten Lehre oder einer Teilqualifizierung, bei der bestimmte Teilbereiche des Berufsbildes im Fokus stehen.

Weitere Informationen zur Lehre bei BILLA gibt es unter: www.karriere.billa.at/lehrberufe