Aus SPAR wird EUROSPAR: Anger bei Weiz feiert Eröffnung

Alles neu macht der Dezember: Am Donnerstag, dem 1. Dezember eröffnet SPAR-Kaufmann Thomas Zifkovits seinen nagelneuen EUROSPAR in Anger bei Weiz.
Autor: Weekend Online, 01.12.2022 um 15:32 Uhr

Die Stammkundschaft freut sich, dass der bisherige SPAR innerhalb von sechs Wochen zu einem EUROSPAR erweitert wurde. Der 1.100 m² große Markt bietet passend zur Vorweihnachtszeit ein noch umfangreicheres Sortiment an frischen Lebensmitteln und steirischen Schmankerln an. Komplett neu und eines der Highlights ist der großzügige Frische-Marktplatz gleich nach dem Eingang.

Feinschmecker-Paradies

Die 4.000-Einwohner:innen-Gemeinde Anger im Bezirk Weiz ist um ein Feinschmecker-Paradies reicher: Der selbstständige SPAR-Unternehmer Familie Zsifkovits hat den seit 1995 bestehenden Standort nun komplett modernisiert und auf einen EUROSPAR-Markt vergrößert. Er löst damit bei den Menschen in der Umgebung Begeisterung aus. Denn in der Vorweihnachtszeit legen die Menschen seit jeher einen besonderen Wert auf kulinarische Köstlichkeiten. Klar ist, dass das gewohnt erstklassige Preis-Leistungsverhältnis bleibt – allein schon aufgrund der SPAR-Marken von S-BUDGET bis zu SPAR PREMIUM.

Nahversorgung als Herzensangelegenheit

Neu ist der großzügige Eingangsbereich, der sogenannte Frische-Marktplatz: Frisches Obst und Gemüse erwartet die Kundschaft gleich zum Start, und auch die dahinter angeschlossene Feinkost lässt keine Wünsche offen. SPAR-Kauffmann Thomas Zsifkovits und sein Team von XX Mitarbeiter:innen strahlt bei der Eröffnung mit dem nagelneuen EUROSPAR-Markt um die Wette: „Es ist so schön, dass das neue Geschäft rechtzeitig vor Weihnachten wieder offen ist. Frische, Regionalität und Nahversorgung sind uns eine Herzensangelegenheit“, sagt der SPAR-Unternehmer.

Holzer: „Besonderes Engagement der SPAR-Kaufleute“

Der EUROSPAR in Anger bei Weiz ist einer von 137 SPAR-Standorten im Gebiet Steiermark und südliches Burgendland, die von selbstständigen SPAR-Unternehmer:innen betrieben werden. „Unsere SPAR-Kaufleute stellen die Nahversorgung sicher. Wir freuen uns mit der Familie Zsifkovits über die Entwicklung von SPAR zu EUROSPAR in Anger“, sagt SPAR Steiermark Geschäftsführer Mag. Christoph Holzer.

1.500 Euro Unterstützung für das Rote Kreuz Ortsstelle Anger

Im Rahmen der Eröffnung übergab SPAR-Geschäftsführer Holzer einen Spendenscheck in Höhe von € 1.500 an das Rote Kreuz/Ortsstelle Anger. „Wir als SPAR sind regional verankert. Es ist naheliegend, dass wir bei erfreulichen Anlässen wie Eröffnungen einen Beitrag an die Region hier vor Ort zurückgeben und so ein Stück Freude weitergeben können“, erklärt Holzer.

Zweiter Standort in Hitzendorf

Neben dem neuen EUROSPAR-Markt in Anger, wo 26 Mitarbeitenden einen sicheren Arbeitsplatz in der Region haben betreibt der Einzelhändler Thomas Zsifkovits auch seit 2011 einen zweiten SPAR-Standort in Hitzendorf.