Ab in den Süden: Wohin fliegen die Salzburger?

Griechische Inseln, Mallorca und Hurghada stehen hoch im Kurs. Auch einige neue Destinationen werden vom Salzburg Airport aus heuer angeflogen.
Autor: Simone Reitmeier, 01.07.2022 um 10:25 Uhr

Die Reiselust der Salzburger ist groß, die Buchungskurve zeigt deutlich nach oben, informierte kürzlich der Salzburger Flughafen. Insbesondere die Klassiker rund ums Mittelmeer sind gefragt und verzeichnen aktuell Zuwächse, die weit über dem Niveau von 2019 liegen. „65 Prozent unserer Gäste aus Salzburg wollen sogar mindestens zweimal im Sommer verreisen“, weiß Gottfried Math, Geschäftsführer TUI Österreich. Neu geht es diesen Sommer nach Zypern, Antalya ist mit zwei wöchentlichen Verbindungen zurück und auch eine zusätzliche Kreta-Verbindung ist neu im Programm.

 

Diese beliebtesten Reiseziele ab Salzburg

Geht es um die beliebtesten Urlaubsländer, hat Griechenland wieder die Nase vorne. Bis zu zehnmal wöchentlich geht es ab Salzburg auf die griechischen Inseln: Neben den drei Klassikern Kreta, Rhodos und Kos bietet TUI auch Zakynthos, Korfu und Karpathos an. Neu im Programm ab Salzburg: Larnaca/Zypern.

Die beliebtesten Ziele im Überblick:

  1. Kreta
  2. Mallorca
  3. Rhodos
  4. Hurghada
  5. Kos
  6. Karpathos
  7. Antalya
  8. Zakynthos
  9. Larnaca
  10. Kalabrien